Du bist hier: Home » Kultur » Life & Art (Page 8)

London – auch nur Durchschnitt

Kommentar ĂŒber den London-Hype

Was frĂŒher Bagdad oder Konstantinopel war, scheint heute London zu sein. Eine Stadt die jeder besucht und fĂŒr immer lieben gelernt hat. London: Eine Stadt der Kultur, der Wirtschaft, der Superlative. back view wirft einen durchaus kritischen Blick auf das London, das wir in nĂ€chster Zeit durch die Olympiade regelmĂ€ĂŸig im Fernsehen werden sehen können. ...

Weiterlesen

Ab aufs Radl!

Eine Hommage an mein Fahrrad

Steigende Energiepreise, erhöhter CO2-Ausstoß, vollgestopfte Straßen. Ja, es hat viele Vorteile, auf das Auto und verzichten und mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Millionen Deutsche sind bereits passionierte Radfahrer. Doch was steckt hinter diesem positiven Trend? Warum macht mich Radeln so glĂŒcklich? ...

Weiterlesen

Viereckige Augen?

Der Selbsttest: Einen Tag lang mit der X-Box liiert

FrĂŒher wurde mir als Kind immer eingeblĂ€ut, dass stundenlanges Fernsehen viereckige Augen macht. In der heutigen Zeit, in der man die kleinen Racker einfach vor der Schule noch vor das RTL-Morgenprogramm setzt - damit man sich nicht kĂŒmmern muss - kann von der viereckigen Augentheorie keine Rede mehr sein. Deshalb konnte sich Jerome Kirschbaum ohne grĂ¶ĂŸere Bedenken einem Selbsttest unterziehen: Einen Tag la ...

Weiterlesen

Offensive der Werberebellen

Über das Neueste von gestern aus der Marketing-Welt

Sind bei euch in letzter Zeit lebendige Handys durch den Hörsaal geturnt? Oder erinnert ihr euch noch an an die 85-jĂ€hrige Mary Woodbridge, die mit ihrem Hund Daisy den Mount Everest besteigen wollte? Wenn ja, dann habt keine Sorge; ihr seid nicht verrĂŒckt. Ihr werdet nur Zeuge der zunehmenden Verbreitung von sogenanntem Guerilla-Marketing. ...

Weiterlesen

Beeinflussung auf allen KanÀlen

Über die tagtĂ€gliche Berieselung durch Werbung

Sie begegnet uns stĂ€ndig und ĂŒberall - in Zeitungen, Radio, Fernsehen, im Internet und auf ĂŒbergroßen PlakatwĂ€nden: die Reklame. back view hat sich auf die Suche gemacht, nach den Lenkern und Denkern der Werbung in Deutschland. ...

Weiterlesen

Anecken und auffallen

Über den Comedian Kurt Krömer

Freche Berliner Schnauze. Immer direkt mitten auf die zwölf und gerne auch mal ohne jegliches SchamgefĂŒhl. Provokant. Ein Improvisationstalent. Genau dafĂŒr wird Kurt Krömer von seinen Fans geliebt. 2012 ist er wieder auf Tour durch Deutschland. ...

Weiterlesen

Krass – Ein Adjektiv fĂŒr alles

Mein persönliches Wort des Jahres

Zu den Jugendwörtern des Jahres 2011 zĂ€hlen „Swag" und „Fail". Doch im Best-of-Ranking unseres Wortschatzes sollte keinesfalls „krass" fehlen - denn das passt einfach immer. Um dieses Wort verwenden zu dĂŒrfen, muss man weder im Teenageralter sein, noch eine Ahnung von Außenpolitik haben. Es ist mein persönliches Wort des Jahres. ...

Weiterlesen

Auf dem Beautytrip

Ein Einblick in die Welt der Ideale

Was ist ein Schönheitsideal? Gibt es eine „globalisierte Schönheit"? Wie wird eine Miss World auserkoren? Und welchen Schönheitsidealen laufen wir eigentlich hinterher? back view berichtet ĂŒber einen gewissen Wandel in der Werbebranche und der Gesellschaft. ...

Weiterlesen

Kunst als Spiegel des Ideals

Die Darstellung von Schönheitsidealen in der Kunst im Wandel der Zeiten

Sie steht leichtfĂŒĂŸig, fast schwebend in einer ĂŒberdimensionaler Muschel vor einem Meerespanorama. Ihr wallendes Haar weht im Wind um sie herum. Ihr Blick schweift ruhig, gelassen und ein wenig abwesend in die Ferne. Die Venus von Botticelli gilt als Inbegriff der idealisierten Schönheit in der europĂ€ischen Kunst. ...

Weiterlesen

Aristokratische BlÀsse oder BauernbrÀune?

Das westliche und östliche Schönheitsideal im Vergleich

Dalika aus Thailand sĂ€he gerne aus wie Emma Watson. Eine hĂŒbsche gerade Nase, helle Haut. Doch vor allem die Augen sind es, um die Dalika ihr Vorbild beneidet. Die Stars aus dem Westen wĂŒnschen sich hingegen die gebrĂ€unte Haut Dalikas. Über die unterschiedlichen Schönheitsideale im Osten und Westen berichtet back view. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang