Du bist hier: Home » Kultur » Life & Art

Medizinischer Fortschritt geht nicht ohne Tierversuche

Kommentar zu den Versuchen mit Tieren

Ich bin nicht zwingend Fan von Tierversuchen - dennoch finde ich es etwas heuchlerisch, wenn Menschen - ohne darĂŒber nachzudenken - Tierversuche jeglicher Art verurteilen. Denn der Großteil des bisherigen medizinischen Fortschrittes der Menschheit wĂ€re kaum oder zumindest nicht so schnell möglich gewesen. Und auch in Zukunft wĂŒnscht sich jeder ein möglichst langes Leben - mit Heilungsmöglichkeiten fĂŒr jede ...

Weiterlesen

Bunte Ostereier

Tradition oder Grauen?

Die anhaltende KĂ€lte hĂ€lt das frische GrĂŒn der Knospen noch zurĂŒck. Geduldig wartet die Natur, bis ihre Zeit gekommen ist. Schade, denn ich sehne mich nach der WĂ€rme, dem Ende der kalten, dunklen Jahreszeit und dem Duft des FrĂŒhlings. Wenn ich derzeit durch die Straßen gehe, sehe ich bunt geschmĂŒckte Hecken und kleine, kahle BĂ€ume mit Ostereiern daran. Es sind Eier von HĂŒhnern, quasi ihre Jungen. Das Haushu ...

Weiterlesen

Aus Zweisamkeit wird Patchwork und Familie wird zum Co-Parenting

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Familienstruktur stark verĂ€ndert. Die Frau war Mutter und Hausfrau, und kĂŒmmerte sich maßgeblich um den Zusammenhalt der kleinen Gemeinschaft. UnterstĂŒtzung erfuhr sie von den Kindern, die fest in die hĂ€uslichen ArbeitsablĂ€ufe integriert waren. Der Mann beschaffte das Geld und erledigte die körperlich schweren Arbeiten im Haus und Garten. Gab es einen Sohn, ĂŒberna ...

Weiterlesen

Meine Abifahrt nach SĂŒdfrankreich mit GO Jugendreisen – Anzeige

SpĂ€testens mit dem Abitur in der Tasche treibt es einige zum ersten Mal ohne die Eltern in den Urlaub. Von unseren 72 Abiturienten fuhren damals 45 gemeinsam auf eine Abschlussfahrt nach SĂŒdfrankreich. Wir entschieden uns fĂŒr eine betreute Jugendreise und wĂŒrden es immer wieder tun. Denn es war unglaublich entspannt und trotzdem erlebnisreich fĂŒr uns alle. ...

Weiterlesen

Digital und dann?

Digitales Leben, Nachlass, Nachleben-Digina 2017

Was bleibt, wenn wir einmal nicht mehr sind? 98 Jahre, fast ein ganzes Jahrhundert, das ganze Leben meines Großvaters liegt auf dem Tisch. Zwischen den verschiedenen BĂŒchern und Heften sticht sein Tablett hervor. In seinen letzten Jahren entdeckte er damit noch eine völlig neue Welt. Nun ist er nicht mehr, doch was bleibt? Alles ist vergĂ€nglich doch das Internet vergisst nie. Ein Besuch der Digina 2017, der ...

Weiterlesen

Die beliebtesten Automarken

Blick auf den deutschen und weltweiten Markt

Deutschland ist auf dem Automarkt bekanntlich heiß im Rennen. Trotz Diesel-AffĂ€ren und Co. In diesem Beitrag stehen zunĂ€chst die weltweit beliebtesten Automarken im Fokus. Danach wird auf den deutschen Markt im Speziellen geblickt. ...

Weiterlesen

Kultur ist Kult- Über den Brauch der Leitkultur

Ein Essay zur Leitkultur

„O tempora o mores“ Was fĂŒr Zeiten, was fĂŒr Sitten!,“ beklagte einst 70 vor Christus der römische Rhetoriker Cicero den Sittenverfall im alten Rom. Vor nicht langer Zeit sorgte ein Ă€hnlicher Ausspruch fĂŒr nicht weniger Aufsehen: „Deutschland schafft sich ab“. Zunehmend wird der Verfall klassischer Werte beklagt, so wie die Gefahr fremd im eigenen Land zu sein, betont. ...

Weiterlesen

Darum hasse ich Comics

Kommentar gegen Comics und Mangas

Mag sein, dass es Menschen gibt, die in Comics die Weltliteratur sehen. Ich gehöre nicht dazu! Absolut nicht. Ich hasse Comics und alles was dazu gehört - und gant besonders groß ist meine Abneigung gegenĂŒber Mangas. Schuld daran hat vielleicht auch mein ehemaliger Schulfreund. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang