Du bist hier: Home » Posts tagged "Russland" (Page 2)

Verfehlte Verfilmung

Kinoecke: "Russendisko"

Es ist die große Chance fĂŒr Wladimir, Mischa und Andrej. Nach dem Fall der Mauer suchen die drei Russen ihr GlĂŒck in der Hauptstadt, am Puls der Zeit. „Russendisko" glĂ€nzt mit aufregenden Jungschauspielern, nimmt aber trotz russischen „Punk-Soul"-Beats nicht richtig Fahrt auf. ...

Weiterlesen

Spiegelbild der Politik

Russland und das Problemfeld Fußball

Wahlbeobachter haben die Wiederwahl Putins zum PrĂ€sidenten schwer kritisiert. Von „ernsthaften Problemen" sprach die OSZE. WĂ€hrend Putin sich feiern lĂ€sst, brodelt es auf den Straßen Russlands und die BĂŒrger protestieren. Die Probleme hĂ€ufen sich. Auch der Fußball gibt sechs Jahre vor der WM ein fragwĂŒrdiges Bild ab. ...

Weiterlesen

Dimitri Medwedew und Vladimir Putin

Über die russische Matrjoschka

Die Matrjoschka ist meist weiblich und steht fĂŒr Fruchtbarkeit und MĂŒtterlichkeit; aber es gibt auch mĂ€nnliche Modelle dieser bunt bemalten eiförmigen Holzpuppe, die aus mehreren Teilen besteht, die sich ineinander verstecken. Die mĂ€nnliche Matrjoschka steht fĂŒr KriegstĂŒchtigkeit und StĂ€rke - zwei Eigenschaften, die mehr denn je fĂŒr die russischen Machthaber gelten. ...

Weiterlesen

„Ich habe keine Wahl“

Was junge BĂŒrger von der russischen Politik halten

Anna, Tamara und Tanya stammen aus Russland und leben seit einigen Monaten in Deutschland. Pressefreiheit ist hier kein Thema, mit der Opposition verhandelt man sogar ĂŒber den neuen BundesprĂ€sidenten. In ihrem Heimatland ist das nicht ĂŒblich. Mit back view sprechen die drei ĂŒber ihren Blick auf die aktuelle russische Politik. ...

Weiterlesen

Die WillkĂŒr des Staates versus das Internet

Pressefreiheit in Russland

Russland belegt bei der Rangliste der Pressefreiheit den 142. Platz. Riegierungskritische Journalisten mĂŒssen um ihr Leben fĂŒrchten. GewalttĂ€tige Übergriffe sind an der Tagesordnung. Die meisten russischen Medien werden vom Staat kontrolliert und durch ihn gelenkt. Die Chance auf mehr Freiheit und kritische Berichterstattung ergibt sich nun durch das Internet. ...

Weiterlesen

PRÄSIDENTSCHAFTSWAHL IN RUSSLAND

back view blickt auf die Wahl des russischen PrÀsidenten am 4. MÀrz 2012

Miriam GrĂ€f berichtetÂ ĂŒber die schlechten ZustĂ€nde der Pressefreiheit. Die beiden politischen Schwergewichte Dmitri Medwedew und Wladimir Putin stellt Nina Nickoll in einer GegenĂŒberstellung vor. Ronja Heintzsch hat mit drei jungen Russinnen ĂŒber ihr Heimatland und ihre Hoffnungen gesprochen. In einem zweiten Text schreibt Miriam einen englischen Brief an ein besseres Russland. ...

Weiterlesen

Russische Freundschaft

Eine Reise durch die Russische Föderation

back view-Autorin Miriam GrĂ€f reist fĂŒr eine Woche nach Russland. Auf ihrer Reise begegnen ihr Russische Vorurteile, aber auch lernt sie die Herzlichkeit der Menschen kennen. ...

Weiterlesen

Seelenverkauf fĂŒr Fortgeschrittene

Ein Kommentar zu den WM-Vergaben fĂŒr 2018 und 2022

Die FIFA gilt seit Jahren als undurchschaubares Netz aus dubiosen Beziehungen, in dem unorthodoxe Praktiken in allen Bereichen zum Alltag gehören. Genau dies wurde am 2. Dezember 2010 deutlicher als je zuvor, denn seitdem stehen Russland und Katar als Ausrichter fĂŒr die WM-Endrunden 2018 und 2022 fest. Und wie bei der Vergabe an SĂŒdafrika vor einigen Jahren scheint auch diese Vergabe Chefsache gewesen zu se ...

Weiterlesen

Eine Weltmacht im Wandel

Die Entwicklung Russlands nach dem Kalten Krieg

Aus dem Kalten Krieg ging Moskau als eindeutiger Verlierer hervor. Danach musste der wichtigste Nachfolger der Sowjetunion seine Rolle im internationalen MachtgefĂŒge neu definieren. back view wirft einen Blick auf die Frage, ob Russland seinen Status als Großmacht verteidigen konnte. ...

Weiterlesen

UngeklÀrte Morde an Journalisten

Über die Pressefreiheit in Russland

Russlands Medienlandschaft zeichnet sich tatsĂ€chlich durch eine große Zahl an elektronischen Medien und Printmedien aus. Allerdings befindet sich der grĂ¶ĂŸte Teil unter staatlicher Kontrolle. In den vergangenen Jahren machte das Land vor allem mit Übergriffen auf Journalisten und ungeklĂ€rten MordfĂ€llen Schlagzeilen. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang