Du bist hier: Home » Politik » Europa (Page 4)

Mehr Kooperation fĂŒr alle

Diskussionsrunde ĂŒber Christian Felbers „Gemeinwohl-Ökonomie"

Salopp gesagt: Die Fiesen werden bestraft und die Guten belohnt - das wĂŒnscht sich Christian Felber, Erfinder der „Gemeinwohl-Ökonomie". Wie sein Konzept bei Firmen ankommt und wo die Vor- und Nachteile sind, wurde in der UniversitĂ€t des Saarlandes diskutiert. ...

Weiterlesen

Ich bin ein EU-BĂŒrger. Oder?

Vielfalt und Sicherheit spĂŒren

Europa wĂ€chst zusammen und die EuropĂ€ische Union stetig an. Die EU ist ein aus 27 europĂ€ischen LĂ€ndern bestehender Staatenverbund. Ihre Bevölkerung umfasst ĂŒber eine halbe Milliarde Einwohner. Doch was bedeutet das eigentlich fĂŒr eine einzelne Person? Was macht mich persönlich zu einem europĂ€ischen BĂŒrger? ...

Weiterlesen

Yes we can – TĂŒrkei in die EU!

Warum die Beitrittsverhandlungen mehr Power brauchen

Der frĂŒhest mögliche Beitrittstermin der TĂŒrkei zur EU liegt nicht mehr in allzu weiter Ferne: Im Jahr 2015. Denn 2005 wurden die Verhandlungen aufgenommen, die 10 bis 15 Jahre spĂ€ter zu einem Ende gebracht werden sollten. Doch was spricht dafĂŒr und was dagegen? ...

Weiterlesen

Politiker im EuropÀischen Parlament

Ein Blick in das HerzstĂŒck der EU

Die EuropĂ€ische Union ist momentan wieder in aller Munde, jĂ€hrt sich doch der Maastrichter Vertrag zum 20. Mal. Doch wie sieht es genau mit den Aufgaben aus? Das demokratische HerzstĂŒck der Union ist das EuropĂ€ische Parlament. Was macht ein PrĂ€sident dort? Wer bestimmt die Politik? Und wo treffen sich die Denker Europas? ...

Weiterlesen

Grenzschutz in Zeiten der europÀischen Integration

Die Rolle von Frontex beim Aufbau der Festung Europa

Einen elementaren Bestandteil der EuropĂ€ischen Integration, die mit dem Vertrag von Maastricht vor 20 Jahren weiter forciert wurde, stellt eine gemeinsame Grenzpolitik dar. Mit den Auseinandersetzungen im arabischen Raum wurde diese Tatsache wieder einmal in den medialen Fokus gerĂŒckt - auf fĂŒr alle Beteiligten unangenehme Weise. ...

Weiterlesen

All you need is love?

Kommentar: Von Sozialstaat, Eurokrise und Obdachlosigkeit

Unser Sozialsystem fußt nicht auf edlen Werten, sondern basiert zu weiten Teilen auf Egoismus. Soziale Hilfe wird aus Eigennutz an den Staat weitergegeben. Das prĂ€gt unseren Umgang mit BedĂŒrftigen - sei es ein obdachloser ZeitungsverkĂ€ufer oder ein bankrotter Mittelmeerstaat. ...

Weiterlesen

Deutschland braucht den Euro nicht

Kommentar: Contra Euro

EuropĂ€ische WĂ€hrungsunion - das ist der große Reizbegriff der vergangenen Monate. Der Euro sei in Gefahr. Griechenland, Irland, Portugal und alle kommenden Krisenstaaten destabilisieren das gemeinsame Zahlungsmittel. ...

Weiterlesen

Ein Dschungel an Begriffen

Ein ABC zur EuropÀischen WÀhrungsunion

WĂ€hrend der Berichterstattung ĂŒber die Finanzkrise wird in den Medien mit allerhand Begriffen aus dem Fachjargon und der Branche hantiert. Wer nicht gerade BWL studiert oder  die Börsengeschehnisse tĂ€glich verfolgt, gerĂ€t schnell ins begriffliche Abseits. Deshalb hat back view fĂŒr euch ein ABC der Wirtschaft Europas zusammengestellt. ...

Weiterlesen

EuropÀische Wirtschaftsunion?!

Die Voraussetzungen, um ihr beizutreten

SpĂ€testens seitdem die griechische Finanzkrise alle Ketten sprengte, stellte sich erstmals die Frage, wie ein wirtschaftlich so offensichtlich instabiler Staat jemals einer europĂ€ischen Wirtschaftsunion beitreten konnte. Einer Gemeinschaft, die sich vor allem zum Ziel gesetzt hat, fĂŒr eine wirtschaftliche StabilitĂ€t in der „Eurozone" zu sorgen. Eine griechische Betrachtung der EU-Konvergenzkriterien. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang