Du bist hier: Home » Sport (Page 3)

Sportliche Großevents mal anders

Als Volunteer auch hinter den Kulissen dabei

SpĂ€testens seit der WM 2006 wissen wir, was ein sportliches Großereignis im eigenen Land bewirken kann. Doch die Fußball-Weltmeisterschaft war lange nicht das einzige Großevent auf deutschem Boden in den letzten Jahren. Egal ob Eishockey-EM, Fußball Frauen-WM oder Champions League Final Four, eines haben alle diese Events gemeinsam: ohne ehrenamtliche Helfer wĂ€ren sie wohl kaum durchfĂŒhrbar. ...

Weiterlesen

Rekord: 10 Millionen Fans fĂŒr FC Bayern MĂŒnchen

Deutsche Fußballvereine im Vergleich auf Facebook

Der FC Bayern MĂŒnchen sammelt derzeit einen Rekord nach dem nĂ€chsten. Nun kam ein weiterer hinzu: Der deutsche Rekordmeister hat die magische Grenze von 10 Millionen Fans auf Facebook geknackt. back view zeigt euch, wie viele Fans die anderen deutschen Vereine aus 1. und 2. Bundesliga haben. ...

Weiterlesen

Videoakrobaten

BVB gegen FCB - das deutsche Schagerspiel

Der Germanico verkommt zu einem Lazarettkick, oder etwa nicht? Hummels und Schmelzer fehlen dem BVB neben den Langzeitverletzten GĂŒndogan, Pisczek und Subotic. Beim FCB hat es nun Ribery erwischt. Und dennoch gibt es kein anderes Thema derzeit. BVB vs. FCB – ĂŒberall! ...

Weiterlesen

Der Architekt bleibt

BVB-Trainer JĂŒrgen Klopp verlĂ€ngert seinen Vertrag bis 2018

Das Fundament bleibt bestehen. In Dortmund durfte heute groß gejubelt werden, denn JĂŒrgen Klopp verlĂ€ngerte seinen Vertrag bis 2018. Nach dem Trainer soll nun auch Manager Michael Zorc seinen Kontrakt ausbauen. Nach einigen schmerzhaften AbgĂ€ngen ist dies eine ĂŒberaus positive Nachricht fĂŒr den BVB. ...

Weiterlesen

Neulich in der Otto-Fleck-Schneise 


anjedemverdammtenmontag – die Fußballglosse auch in der Sommerpause

Neulich in der Otto-Fleck-Schneise in Frankfurt. Es ist Sonntagabend. Jogi langweilt sich. Er sitzt auf Andy. Die FĂŒĂŸe hat er auf Hansi gelegt, der auf allen Vieren als Tisch fungiert. Jogi schnappt sich die Fernbedienung und zappt. „Ah“, murmelt er. „Isch doch Zeit fĂŒr'n Daadoood. Hoffendlich lĂ€ufd heud der aus Konschdanz. Ich mag den Bezzel so. Der schaud immer so blöd wie der Kießling, wenn des neue Aufg ...

Weiterlesen

Mit JĂŒrgen Klinsmann kam die Wende

Interview mit der Sportpsychologin Dr. Ines Pfeffer

Die frischgebackene Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll hat einen, die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ebenfalls: einen Sportpsychologen. Nicht mehr nur die körperliche StĂ€rke ist im Wettkampf entscheidend, das Mentale ebenso, um im entscheidenden Moment seine Top-Leistung abzurufen. In Leipzig, an der sportwissenschaftlichen FakultĂ€t der Uni Leipzig, lehrt Dr. Ines Pfeffer. Die 38-JĂ€hrige gibt ...

Weiterlesen

Ode an den Sport1-Volkswagen-ehemals-Kia-und-vielleicht-bald-Audi-Doppelpass

anjedemverdammtenmontag – die Fußballglosse auch in der Sommerpause

anjedemverdammtenmontag ist das Satireblog des Sportjournalisten Benjamin Hofmann unser neuer Partner von back view. Heute blickt unser Autor nach einer kleinen Sommerpause auf die neuesten Ereignisse rund um den Fußball und nimmt dabei den geliebten Ballsport gehörig auf die Hörner.  ...

Weiterlesen

Blick in die Glaskugel: Frust-BewÀltigung auf der Bayern-Bank

anjedemverdammtenmontag - die Fußballglosse auch in der Sommerpause

anjedemverdammtenmontag ist das Satireblog des Sportjournalisten Benjamin Hofmann unser neuer Partner von back view. Heute blickt unser Autor nach einer kleinen Sommerpause auf die neuesten Ereignisse rund um den Fußball und nimmt dabei den geliebten Ballsport gehörig auf die Hörner. ...

Weiterlesen

Mein Sportidol von damals #2

die back view-Serie - heute mit: Roberto Baggio

Als Kind trĂ€umt man von den Triumphen der ganz großen Sportler. Man kleidet und verhĂ€lt sich wie die Sportidole und vergöttert ihre Erfolge. back view zeigt Euch hier in unregelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden in der neuen Serie die Sportidole der Redaktion. Heute stellt Jerome Kirschbaum Roberto Baggio vor. ...

Weiterlesen

Die Qual der Wahl

Pep Guardiola hat mit Thiago nun seinen Wunschspieler

Pep Guardiola ließ die nicht mehr ganz so scharfe Bombe auf einer unbedeutenden Pressekonferenz platzen: Ja, ich will Thiago! Und zwar Thiago oder halt gar keinen! Es klang ein wenig so, als wĂŒrde ein Kind nur mit dem einen Super-Bagger spielen wollen. Doch das Objekt der Begierde ist ein Guardiola-Ziehsohn und dennoch birgt seine heute vollzogene Verpflichtung durchaus aus Risiken. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang