Du bist hier: Home » Kultur (Page 12)

„Maybe you should go fuck yourself“

Ein Buch ĂŒber das LebensgefĂŒhl der Generation Maybe

Nur keine Entscheidungen fĂŒrs Leben treffen und sich alle Möglichkeiten offen halten - das zeichnet die Generation Maybe wohl aus. Doch wer ist schuld an dieser Lebenseinstellung und was ist eigentlich so schlimm daran? Johanna Dreyer und Katharina Weiß gehen dem PhĂ€nomen in ihrem neuen Buch "Maybe you should go fuck yourself" nach. ...

Weiterlesen

„Auf geht’s Kinder, reißt aus!“

Warum die PokĂ©mon-Welt aus heutiger Perspektive fragwĂŒrdig ist

Ein zehnjĂ€hriges Kind reißt von zu Hause aus, um ein Superstar zu werden und die Eltern schert es nicht. Das klingt wie eine typische Folge „Familien im Brennpunkt“, ist aber die Geschichte von Ash Ketchum, dem Held der PokĂ©mon-Saga. Auch ich wĂ€re damals gerne wie er als PokĂ©montrainer durch die Welt gezogen - aus heutiger Sicht ein sehr zweifelhafter Lebensentwurf. ...

Weiterlesen

Fußball ist ihr Leben

Die Kickers - Unsere Kindheitshelden

Es regnet in Strömen. Der Schlamm spritzt hoch, als die Jungen sich den Ball zuspielen. Und da ist es: die Kickers schießen ein Tor gegen die Teufel. Vor dem Fernseher jubeln wir ihnen zu, trotz der ultimativen Niederlage von 1:10. Wieso aber waren unsere Helden die Underdogs, die Verlierer? ...

Weiterlesen

Ich wollte ein GlĂŒcksbĂ€rchi sein, das war wunderbar

Über die bunte Welt der BĂ€rchis

Sie sind klein, dick, flauschig und leben im Wolkenland. Klar, es kann sich nur um die GlĂŒcksbĂ€rchis handeln, die sich frĂŒher wohl in jedes Kinderherz gezaubert haben. Ob SonnenscheinbĂ€rchi, HurrabĂ€rchi oder SchlummerbĂ€rchi, alle unterscheiden sich durch Farbe und Symbol auf dem Bauch. Qenn sie krĂ€ftig reiben, können sie mit ihren GlĂŒcksstrahlen gemeinsam jedes Problem lösen. ...

Weiterlesen

Happy End ohne Traumprinz?

Überholte Geschlechterklischees

In Schweden werden Kinofilme seit kurzem danach bewertet, ob sie „geschlechtergerecht“ sind. Der sogenannte „Bechdel-Test“ untersucht die Frauenrolle im Film. Ein Kriterium dabei ist, ob die Frauen im Film andere GesprĂ€chsthemen als MĂ€nner haben. Erstaunlich viele Filme, auch Kinderfilme, fallen durch, weil die Protagonistinnen im GesprĂ€ch nur auf MĂ€nner fixiert sind. ...

Weiterlesen

Filme, Fakten, Favoriten

back view tickert fĂŒr euch live zur 86. Oscar-Verleihung

FĂŒr Filmfans ist es das Highlight des Jahres: Die alljĂ€hrliche Verleihung der renommierten Academy Awards, liebevoll "Oscars" genannt. Zum 86. Mal werden die Filmpreise heute in Los Angeles verliehen. back view tickert fĂŒr euch live begleitend zur Übertragung. Also schnappt euch Popcorn und ratet mit, wie der Satz "And the Oscars goes to..." dieses Jahr beendet wird. ...

Weiterlesen

Eine Hommage an die Langspielplatte

Nostalgie tut gut

Als die Musikindustrie Anfang der 1990er Jahre den „Tod der Schallplatte“ verkĂŒndete und nur noch Audio-CDs produzierte, konnte niemand die Wiedergeburt des Mediums knapp 20 Jahre spĂ€ter vorhersehen. Mittlerweile haben Nostalgiker, aber auch moderne Audiophile das Vinyl wieder fĂŒr sich entdeckt. GrĂŒnde, die Schallplatte zu lieben, gibt es viele. ...

Weiterlesen

Weg mit den Klischees

Über die Darstellung von Sex in TV-Serien

Selbst wer Fernsehen verabscheut, liebt oft Fernsehserien. Vor allem US-Serien werden auch hierzulande viel und gerne im Original konsumiert. Egal ob realitÀtsnahe Comedyserie, Fantasy oder historischer Stoff, Sex gehört immer dazu - wird aber heute offener dargestellt als je zuvor. ...

Weiterlesen

Warum das Dschungelcamp so fasziniert

Moderner Klassiker des Unterhaltungsfernsehens

Den 17. Januar habe ich mir rot im Kalender angestrichen. Ein Jahr lang dauerte die Durststrecke - nun ist es endlich wieder soweit. Elf Pseudo-Prominente fallen in den australischen Dschungel ein, um sich vor laufender Kamera demĂŒtigen zu lassen – die achte Staffel von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ ist fĂŒr mich schon jetzt Fernseh-Highlight 2014. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang