Du bist hier: Home » Posts tagged "Politik" (Page 7)

Das Beben von Berlin

Wer h√§tte damit gerechnet! An der Seite seiner Frau Eva Luise verk√ľndete Horst K√∂hler heute um 14 Uhr bei einer Pressekonferenz im Schluss Bellevue seinen ‚ÄěR√ľcktritt vom Amt des Bundespr√§sidenten mit sofortiger Wirkung". Worte, die eine ganze Nation schockierten. V√∂llig √ľberraschend kam die Entscheidung von dem betont gefassten, aber dennoch entschlossen Staatsoberhaupt. Als Begr√ľndung nennt K√∂hler die scha ...

Weiterlesen

Die fehlende Europäische Identität

Bin ich Europäer oder Deutscher?

Die Europ√§ische Union befindet sich in einer Identit√§tskrise. 27 Mitgliedstaaten - 27 nationale Besonderheiten und finanzschwache L√§nder, die der gemeinsamen W√§hrung schaden. ‚ÄěEuropa braucht eine Seele", sagte einst Jacques Delors, der ehemalige Pr√§sident der Europ√§ischen Kommission. Deshalb hat sich back view auf die Suche nach der einen Europ√§ischen Identit√§t begeben. ...

Weiterlesen

L’√©tat C’est Moi

Ein Portr√§t √ľber Nicolas Sarkozy

Seit 2007 ist Nicolas Sarkozy Frankreichs Präsident. Er reformiert im Rekordtempo, bei den Regionalwahlen im letzten Monat mussten der Präsident und seine Partei UMP eine herbe Niederlage einstecken. Sarkozy ist ein sehr stolzer Mann, man könnte ihn vielleicht schon arrogant nennen. Er besitzt Macht, die er zu nutzen weiß. Demokratisch ist das oft aber so gar nicht. ...

Weiterlesen

„Heute wird entschieden, wie die Welt morgen aussieht“

Junge Wilde im Bundetag V: Agnes Malczak (GR√úNE)

Mit Lippenpiercing und feuerrotem Haar als Abgeordnete durch den Deutschen Bundestag. Gibt es doch gar nicht? Gibt es sehr wohl! Das beweist Agnes Malczak seit der letzten Bundestagswahl 2009. Die geb√ľrtige Polin zeigt und steht zu dem was sie ist: Jung. Genauer gesagt ist sie 24 Jahre und somit die j√ľngste Frau in ihrer Partei B√ľndnis90/Die Gr√ľnen, sowie im gesamten Bundestag. Mit back view spricht sie √ľbe ...

Weiterlesen

„Ich will, dass sich die Menschen wohlf√ľhlen“

Junge Wilde im Bundestag IV: Nadine M√ľller (CDU)

Durch die Bundestagswahl 2009 hat das Parlament viele neue Gesichter dazubekommen. Eines davon tr√§gt kurze, freche, blonde Haare und hei√üt Nadine M√ľller. Die geb√ľrtige Saarl√§nderin ist seit dem letzten Jahr mit ihren 26 Jahren die j√ľngste CDU/CSU-Abgeordnete im Deutschen Bundestag. Mit back view spricht sie √ľber ihr Leben als Politikerin, soziales Engagement und ihre Zukunft. ...

Weiterlesen

„Bewegen, ver√§ndern, verbessern“

Junge Wilde im Bundestag II: Daniela Kolbe (SPD)

Sie wuchs in der ehemaligen DDR auf und studierte in Leipzig Physik - da hören die Gemeinsamkeiten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel aber auch schon auf. Denn Daniela Kolbe, heute Bundestagsabgeordnete der SPD, landete ihrerseits genau beim politischen Gegner. Im Rahmen der Serie "Junge Wilde" stellt back view die 29-Jährige vor. ...

Weiterlesen

Die Mauer in unseren Köpfen

Gescheiterte Einheit versus ‚Äěbl√ľhende Landschaften"

Die Mauer ist weg - seit genau 20 Jahren. Doch ist sie auch aus unseren K√∂pfen verschwunden? Sind wir und ‚Äědie da dr√ľben" tats√§chlich eine Einheit oder ist die Wiedervereinigung in Wahrheit gescheitert? Bl√ľhen die Landschaften in den neuen Bundesl√§ndern nun, so wie es Helmut Kohl einst prophezeite? Ein Kommentar zeigt verschiedene Betrachtungsweisen. ...

Weiterlesen

„Es gibt kaum Politiker, die Satire verstehen“

Interview mit dem Satiriker Martin Sonneborn

Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn. Martin Sonneborn ist Deutschlands bekanntester Satiriker und Parteichef der PARTEI, die unter anderem den Wiederaufbau der Mauer fordert. Was wirklich hinter diesen Plänen steckt und was es mit der Satire im deutschen Bundestag auf sich hat, erklärt er im Interview mit back view. ...

Weiterlesen

Ordnungsh√ľter im Bundestag

Die Aufgaben des Bundestagspräsidiums

Der Bundespräsident repräsentiert in erster Linie den Bundestag und damit die Legislative in Deutschland. Rein formell hat ein Bundestagspräsident sogar das zweithöchste Amt im Staat - noch vor der Bundeskanzlerin Angela Merkel und nach dem Bundespräsidenten Horst Köhler. ...

Weiterlesen

Der Traum vom gesicherten Geld

Rettet ein bedingungsloses Grundeinkommen unsere Gesellschaft?

Man stelle sich vor, jeder erwachsene B√ľrger in Deutschland bek√§me, unabh√§ngig von Wohnort, Arbeitssituation oder finanzieller Lage, ein gesichertes Grundeinkommen von 800 Euro. Einfach so. Hartz IV und sonstige b√ľrokratielastigen Systeme ade. Klingt doch gar nicht so schlecht. Schlie√ülich ist es nur gerecht, jedem B√ľrger eine existenzsichernde Pauschale zu gew√§hrleisten. Doch ist das wirklich der Sinn eine ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang