Du bist hier: Home » Posts tagged "Film" (Page 5)

Hollywood-Stars in der Manege

Julias Kinoecke: Wasser fĂŒr die Elefanten

Als Sarah Gruens Zirkus-Roman „Wasser fĂŒr die Elefanten" 2008 die internationalen Bestsellerlisten stĂŒrmte, war es nur noch eine Frage der Zeit, wann Hollywood ein hĂŒbsches Drehbuch daraus basteln wĂŒrde. ...

Weiterlesen

Deutsche Komödie mit Charme

Julias Kulturecke: DVD-Kritik "Groupies bleiben nicht zum FrĂŒhstĂŒck"

Zwei Liebende aus zwei verschiedenen Welten - nicht gerade ein neues Rezept fĂŒr romantische Komödien. Dass es dennoch funktionieren kann, beweist Marc Rothemund mit seiner fröhlich-frechen Kinokomödie „Groupies bleiben nicht zum FrĂŒhstĂŒck". ...

Weiterlesen

Alles hat seinen Sinn

Julias Kinoecke: "Der Plan" mit Matt Damon

Das Leben als Planspiel, der freie Wille nur eine Illusion, Gott und seine Engel als riesiger Verwaltungsapparat. In seinem neusten Film beschÀftigt sich Regisseur George Nolfi mit der Frage, wer die Geschicke des Menschen leitet. Ist unser Leben vorbestimmt oder haben wir alles selbst in der Hand? Gibt es eine höhere Macht? ...

Weiterlesen

Die heilige Highschool-Hure

Julias Kulturecke: DVD-Kritik "Einfach zu haben"

Highschool-Komödien sind so eine Sache. Wenn sie nicht durch alberne Furz- und Kotz-Witze ruiniert werden, fĂŒllt man sie mit kitschigen Tanz- und Gesangseinlagen grinsender Teenager. „Einfach zu haben" ist anders, nutzt Regisseur William Gluck doch altbekannte Klischees, um den scheinheiligen Umgang mit Sex und Moral in den USA zu verspotten. ...

Weiterlesen

Sex ja, FrĂŒhstĂŒck nein

Julias Kinoecke: Freundschaft Plus

Sex ohne Verpflichtungen - der Traum eines jeden Mannes. Ivan Reitmans Komödie „Freundschaft Plus" rĂ€umt mit diesem Mythos auf und zeigt, dass Zweckbeziehungen lĂ€ngst keine reine MĂ€nnerphantasie mehr sind. ...

Weiterlesen

Der grauenvolle Schwanenwahn

Julias Kinoecke: "Black Swan"

Krachende Knochen, blutige Zehen und rissige NĂ€gel - versteckt in einem zartrosa Seidenschuh. Darren Aronofskys preisgekrönter Psychothriller „Black Swan" zeigt die Ballettwelt von ihrer dunkelsten Seite, als Kulisse des seelischen Verfalls. ...

Weiterlesen

Nicht lustig – oder zum Totlachen?

Frankreichs Kulturecke: DVD-Kritik zu „La Grande Vadrouille"

„La Grande Vadrouille" war durchgehend die Nummer eins in der Publikumsgunst, bis die Sch'tis kamen. Das war 2008. Nicht schlecht fĂŒr einen Film, der bereits 1966 in die Kinos kam und von drei britischen Piloten handelt, die sich nach einem Absturz in Frankreich ohne jegliche Sprachkenntnisse zurecht finden mĂŒssen. ...

Weiterlesen

Ein Hoch auf die Sensibelchen!

Frankreichs Kinoecke: „Les Ă©motifs anonymes"

Zwei Chocolatiers, die talentierte AngĂ©lique und der unsichere Monsieur Van Den Hugde, geraten in einer romantischen Komödie von Jean-Pierre AmĂ©ris aneinander. Doch beide stehen vor einem großen Problem: ihrer SchĂŒchternheit, ihrer nahezu manischen Angst vor anderen Menschen. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang