Du bist hier: Home » Gesellschaft » Netzwelt (Page 5)

Unser Leben ist online

Die Angst, etwas zu verpassen - ĂŒber die Wirkung von Facebook

„Chillen am See mit Anna und Thomas" oder „Kein Bock mehr auf die Hausarbeit" - wir kennen sie alle zu genĂŒge: die mehr oder weniger sinnvollen Posts unserer Freunde bei sozialen Netzwerken. Wir bekommen sie alle mit, denn schließlich sind wir "daueronline". Haben wir etwa Sorge, unsere eigene Zeit zu vertun? ...

Weiterlesen

Ich weiß ĂŒber alles Bescheid – leider

Ein etwas ĂŒberspitzter Kommentar contra „Online-Freundschaften"

Soziale Netzwerke sind dazu da, Kontakte zu knĂŒpfen und sich untereinander auszutauschen. Aber sie verfĂŒhren uns dazu, Menschen als Freunde zu bezeichnen, die gar keine Freunde sind. Sie schaffen ein GemeinschaftsgefĂŒhl, dass es offline vielleicht niemals geben wĂŒrde. Und sie verlocken dazu, zu denken, man wisse sowieso schon alles. ...

Weiterlesen

Die arabische MeinungsĂ€ußerung via Internet

Über die Vor- und Nachteile des Blogging

Einmal einfach allen seine Meinung sagen, ohne Angst, sich dafĂŒr rechtfertigen zu mĂŒssen. Einfach seine Meinung sagen und jeder kann es hören oder lesen. Das Internet bietet diese Möglichkeit. Jeder kann dort seine Meinung kund tun, egal ob man sie hören will oder nicht. In der arabischen Welt hat diese virtuelle Freiheit derzeit große Folgen. ...

Weiterlesen

Die nÀchste Stufe von back view

Ein Förderprojekt entwickelt sich weiter

Was machen vierzehn junge Journalisten, wenn sie an einem sonnigen Muttertag im Hinterhof einer Jugendherberge sitzen? Sie grĂŒnden einen Verein. Die Redakteure und freien Mitarbeiter des Online-Magazins back view trafen sich am Wochenende vom zehnten bis zum elften Mai in Frankfurt am Main, um ihrem gemeinsamen Projekt Vereinsstatus zu verleihen. Doch bis es dazu kommen konnte, lag noch viel Arbeit vor den ...

Weiterlesen

HintergrĂŒnde zu den neuen AGB bei studiVZ

Interview mit Christiane Biederlack von studiVZ

Wenige Tage vor Weihnachten hat die grĂ¶ĂŸte europĂ€ische Kommunikationsplattform fĂŒr Studenten im Internet fĂŒr Furore gesorgt. Die neuen AGB haben die fast vier Millionen angemeldeten Usern von studiVZ zu Diskussionen ĂŒber den Datenschutz angeregt. PR-Manager der Community Christiane Biederlack erlĂ€utert in einem Interview gegenĂŒber back view HintergrĂŒnde. ...

Weiterlesen

studiVZ und Co.: Nur was fĂŒr Selbstdarsteller?

Kommentar zu Social Networks

So genannte „Social Network“-Internetportale erfreuen sich immer grĂ¶ĂŸerer Beliebtheit. Sie sind zum ĂŒberwiegend kostenlos und finden viele Millionen Nutzer weltweit. Doch mittlerweile geht es dabei um mehr als nur Kommunikation. Es werden fleißig Profile mit allerhand persönlichen Informationen angelegt, Fotos veröffentlicht und die Netzwerke ĂŒbertreffen sich gegenseitig mit allerlei zusĂ€tzlichen Sonderfunk ...

Weiterlesen

Von der Wisteria Lane ins BĂŒro Stromberg

Warum TV-Serien immer mehr Fans gewinnen

Meinen Kaffee trinke ich am liebsten in Luke's Diner. Bei einem gebrochenen Arm ist Dr. Shepherd zur Stelle. Wenn ich mein Handy verliere, dann rufe ich Adrian Monk. Und sollte jemand mein Auto anfahren, wird Stromberg das schon richten. Gelegentlich wohne ich sogar in der Wisteria Lane. Ich bin eine von vielen. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang