Du bist hier: Home » Gesellschaft » Menschen (Page 14)

Die Caritas, die Diakonie und Helden in Strumpfhosen

Ein Interview mit der Initiative „Robin-Hood-Effekt"

Robin Hood - war das nicht der AnfĂŒhrer der Helden in Strumpfhosen? Und die Caritas und die Diakonie, war das nicht was mit "Essen auf RĂ€dern"? Was diese verbindet, klĂ€rt back view im GesprĂ€ch mit Nektarios Alewa, einem der Sprecher der Initiative „Robin-Hood-Effekt". ...

Weiterlesen

Magier, Baumeister, Quizmaster: Mitspielen erwĂŒnscht!

"Komm, spiel mit!" - die Essener "SPIEL"

Schon beim Betreten der ersten Halle, bewahrheitet sich das Motto der 25. Essener "SPIEL": Wohin man sieht sind Spieltische, an denen gespielt werden darf. Selbst auf dem Fußboden sind vereinzelt Spielefans zu sehen, die mit Klötzchen, Karten und WĂŒrfeln hantieren. Lust auf eine schnelle Runde eines bereits bekannten Spiels, um neue Spielpartner kennen zu lernen? Oder lieber ein völlig unbekanntes Spiel, da ...

Weiterlesen

Mehr geben fĂŒr den guten Zweck

Die Spendenbereitschaft der Deutschen steigt

Nicht nur die Wirtschaft wĂ€chst zurzeit in Deutschland, auch die Spendenbereitschaft bei den deutschen BĂŒrgern ist enorm gestiegen. DarĂŒber freuen sich vor allem wohltĂ€tige und gemeinnĂŒtzige Organisationen: Um rund zehn Prozent, also 840 Millionen Euro, stieg das Spendenvolumen im ersten Quartal 2007 im Vergleich zum Vorjahr, so der Deutsche Spendenrat. ...

Weiterlesen

Nur einer blieb zurĂŒck

Der Behinderten-Service der Deutschen Bahn

Ein Rollstuhlfahrer und sein Begleiter stehen einsam auf dem Bahnsteig. Beim Umsteigen blieben sie zurĂŒck, denn trotz rechtzeitiger Reservierung war kein Service-Personal da, um behilflich zu sein. ...

Weiterlesen

In was fĂŒr einer Gesellschaft wollen wir leben?

Diese Frage stellen sich viele Menschen tagtĂ€glich, motiviert durch die unterschiedlichsten Ereignisse in ihrem Leben. Die Forderungen und WĂŒnsche, die „ganz normale“ Menschen mit dieser Frage verbinden sind dabei so unterschiedlich wie die Menschen selbst, darunter Gleichberechtigung, Toleranz, Partnerschaftlichkeit, das Recht auf Selbstverwirklichung, religiöse Freiheit. ...

Weiterlesen

Sei (selbst die) Revolution!

Unter diesem Motto startete am Wochenende in mehreren deutschen StÀdten und mit unterschiedlichsten Aktionen eine Revolution der etwas anderen Art.

Alle, bei denen das Wort „Revolution" bisher lediglich Erinnerungen an Mao oder Che Guevara weckte und die meinten, diese Zeiten wĂ€ren lĂ€ngst vorbei, wurden spĂ€testens am vergangenen Wochenende eines Besseren belehrt: In den InnenstĂ€dten von Berlin, Bonn, MĂŒnchen, Köln und Hamburg ermunterten diverse Gruppen von jungen Leuten die teilweise etwas verdutzten Einwohner, sich aktiv an ihrer Revolution zu beteil ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang