Du bist hier: Home » Artikel verfasst von Jerome Kirschbaum (Page 8)
Jerome Kirschbaum
Ressortleiter Sport

Jerome Kirschbaum schreibt am liebsten ĂŒber Sport, wenn er denn nicht selbst auf einem Platz steht. Seit Oktober 2010 verdingt sich Jerome als Schreiberling fĂŒr back view, neben den LeibesĂŒbungen widmet er sich sich auch politischen Themen. Im wahren Leben musste Jerome zahlreiche Semester auf Lehramt studieren, um dann schlussendlich doch etwas ganz anderes zu werden.

Anzahl der Artikel : 118

Der Tor des Monats – Februar

Die neue back view-Serie - heute: der FĂŒhrer-Vergleich

Die Welt des Sports ist bunt und vielfĂ€ltig, dabei nicht immer schlau und durchdacht. back view wird in dieser neuen Serie auf das Kurioseste, Lustigste oder DĂŒmmste aus dem Monat zurĂŒckblicken. Wir kĂŒren fĂŒr euch den Tor des Monats. Auf dass die TiteltrĂ€ger ein paar schlaflose NĂ€chte bestreiten werden. ...

Weiterlesen

Neues vom Trainermarkt

Der Fußball und seine unglĂŒcklichen Übungsleiter

Schon im letzten Jahr drehte sich das Trainerkarussell wie verrĂŒckt - so als hĂ€tte sich jede Sicherung gelöst. Trainer wurden verschlissen wie junge Bordsteinschwalben, irgendwie zeichnete der Fußball ein perverses Bild. Keinerlei KontinuitĂ€t, ĂŒberzogene Erwartungshaltung und unmenschlicher Druck kosteten insgesamt ĂŒber 20 Trainer in der vergangenen Bundesligasaison den Job. Doch auch in der laufenden Spiel ...

Weiterlesen

Nur Fußball? Wohl kaum!

Die Ultras Ahlawy, der Protest und die Katastrophe von Port Said

Am Mittwoch, den 01.02.2012 starben in Port Said bei einem Fußballspiel zwischen Al-Masri und Al-Ahly nach Fanausschreitungen nach heutigem Stand 74 Menschen, circa Tausend wurden teils schwer verletzt. Im Internet kursieren grausame Videos, die zeigen, wie eine wilde Meute den Platz stĂŒrmt und um sich prĂŒgelt. Die Frage bleibt: Ging es dabei ĂŒberhaupt um den Fußball? ...

Weiterlesen

Viereckige Augen?

Der Selbsttest: Einen Tag lang mit der X-Box liiert

FrĂŒher wurde mir als Kind immer eingeblĂ€ut, dass stundenlanges Fernsehen viereckige Augen macht. In der heutigen Zeit, in der man die kleinen Racker einfach vor der Schule noch vor das RTL-Morgenprogramm setzt - damit man sich nicht kĂŒmmern muss - kann von der viereckigen Augentheorie keine Rede mehr sein. Deshalb konnte sich Jerome Kirschbaum ohne grĂ¶ĂŸere Bedenken einem Selbsttest unterziehen: Einen Tag la ...

Weiterlesen

Aspartam: der Teufel unter den Zusatzstoffen

Der SĂŒĂŸstoff Aspartam und seine Nebenwirkungen

Am Sonntag bei GĂŒnter Jauch und auch am Montag bei Frank Plasberg wurde wieder ĂŒber unser Essen diskutiert. Was macht dick, was ist ungesund. McDonalds war kurz zuvor in einer Dokumentation noch kritisiert worden, auch die Lebensmittelampel wurde wieder in den Ring geworfen. Doch der Teufel unter den ungesunden Zusatzstoffen wurde nicht genannt: Aspartam. ...

Weiterlesen

100 Jahre Melbourne

Die Australian-Open feiern in diesen Tagen JubilÀum

35 Grad Außentemperatur, blauer Himmel. Wetterbedingungen, von denen EuropĂ€er derzeit nur trĂ€umen können. Doch wer bei dieser tropischen Hitze ĂŒber ein 23,77 Meter mal 8,23 Meter langes Rechteck dĂŒsen muss als sei der leibhaftige Teufel hinter ihm her, der ist irgendwie doch nicht so recht zu beneiden. ...

Weiterlesen

Grenzenloses Marketing

Eishockeyklub DEG will Weltkulturerbe werden

Der Markt und der unendliche Profit sind im Profisport schon lĂ€ngst etabliert. Zig Milliarden Euro, Dollar, Yen und Pfund werden mit den weltweiten LeibesĂŒbungen eingenommen. Werbung auf den Trikots, auf den Hosen, auf dem Körper... Es gibt nichts, was es noch nicht gegeben hat - fast. ...

Weiterlesen

Wie die ganz Großen

Das persönliche Sporthighlight 2011

Als Kind trĂ€umt jeder wohl mal davon, seinen Sportidolen nachzueifern und von den Massen gefeiert zu werden. Meist begrenzen sich die TrĂ€ume auf Fußball-Videospiele oder WachtrĂ€ume. Doch ganz selten ist man den ganz Großen ganz nah. ...

Weiterlesen

Buntes Sportjahr mit Frauen im Zentrum

Das Sportressort 2011 im Überblick

Im Mittelpunkt des Sportjahres 2011 stand sicherlich die Frauen-Fußball-WM im eigenen Land. Diesen Event bedachte back view im Sommer mit einem großen Titelthema, doch die Weltmeisterschaft wurde in einem bunten Sportjahr von vielen weiteren Themen und Texten umrahmt. ...

Weiterlesen

Die ReifeprĂŒfung

Das LosglĂŒck hat die deutsche Mannschaft vorerst verlassen

Von Portugal, Niederlande und den DĂ€nen hat man in Deutschland sicherlich nicht als Gruppengegnern getrĂ€umt. Diese reihum stark besetzte Europameisterschaft ließ nur wenig vermeintlich kleine Gegner zu - doch Deutschland hat richtige Brocken erwischt. Was einerseits eine riesige sportliche Herausforderung ist, kann andererseits auch ReifeprĂŒfung und Chance zugleich sein. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang