Du bist hier: Home » Specials » WEIHNACHTSZEIT

WEIHNACHTSZEIT

Unser Titelthema zur “besinnlichen” Zeit

Weihnachtszeit

Weihnachten UKFranziska Mayer zeigt uns, wie Weihnachten in Großbritannien aussieht:

Neben Mince Pies und Socken am Kamin gibt es in Großbritannien auch viele Bräuche in der Weihnachtszeit, die einem als Deutscher sehr bekannt vorkommen. Was Königin Victoria mit dem Schmücken des Weihnachtsbaums zu tun hat und was für Höhepunkte die britische Liebe für Sandwiches in den kalten Monaten erreicht, erfahrt ihr in diesem Blick auf Weihnachten in Großbritannien.

Weihnachten Arschloch“Ohne iPad ist Weihnachten ein Arschloch” schreibt Amy Graham in einer Kolumne:

In der festlich geschmückten Stube brannten die Kerzen auf liebevoll hergerichteten Tannen-zweigen. Ein Duft nach Orangen und Zimt lag in der Luft. Selbst die Lichter am Baum waren angezündet und tauchten den silbernen Schmuck in einen Schleier aus glitzernden Sternchen.

Kurzgeschichte WeihnachtenSvenja Piskonvos hat eine Kurzgeschichte zur Weihnachtszeit geschrieben:

Es war in der Weihnachtszeit, es war windig und kalt für die nächsten Tage war Schnee vorhergesagt worden. Auf einer verlassenen Straße hinter den Wäldern schmückte Familie Steinhof ihren Weihnachtsbaum. Mit Lichtern, Kugeln und Lametta.

Weihnachten KonsummonsterEine lyrische Annäherung schafft Svenja  in einem zweiten Artikel in Form eines Gedichts:

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit beginnt er aufs Neue: der Kaufrausch der Deutschen. Um sich diesem Konsumwahn mal etwas anders zu nähern, hat sich unsere Autorin Svenja einer literarischen Form gewidmet.

Weihnachten in der BibelAus dem Archiv: einen biblischen Blick auf Weihnachten gibt uns Sophie-Isabel Gunderlach:

Weihnachten ist das Fest der Familie. Die Verwandtschaft kommt zusammen, es wird gegessen, gesungen, man lässt es sich gut gehen. Für die meisten Menschen macht dies die Besonderheit der Feiertage aus. Doch was ist eigentlich der biblische Hintergrund? Was feiern die Christen an Heiligabend und den Weihnachtsfeiertagen? „Die Geburt Christie“ – dass bekommen die Meisten wohl auch nach drei Tassen Glühwein noch zusammen. Der folgende Text soll einen etwas genaueren Blick auf den christlichen Ursprung der besinnlichen Tage werfen.

Weihnachten in AustralienAus dem Archiv: Jana Bohlmann feiert Weihnachten in Australien:

Die Weihnachtszeit ist die Zeit, in der es am frühen Nachmittag zu dämmern beginnt, es draußen kalt ist und man gemütliche Abende zu Hause vor dem Kamin verbringt. Man beginnt, Weihnachtsplätzchen zu backen, Kerzen anzuzünden und besucht zumindest einen der etlichen Weihnachtsmärkte um sich dort mit einer heißen Tasse Glühwein aufzuwärmen. Auf der anderen Seite der Welt sieht es ganz anders aus. Dort ist Sommer und dort ist es heiß.

 

Download PDF  Artikel drucken (PDF)

Schreibe einen neuen Kommentar

Über den Autor

back view

Das Magazin back view wurde am 6. April 2007 gegründet. Seit mehr als acht Jahren schreiben wir nun schon für euch und kommentieren euch die Welt. Danke für euer Interesse an unseren Artikeln. ;)

Anzahl der Artikel : 145

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang