Du bist hier: Home » Posts tagged "Wolfgang Schäuble"

„Ich war damals schon ein frecher, aber selbstbewusster Hund“

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble im Interview

In unserem Interview äußert sich Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble über die Rolle der Medien, veränderte Anforderungen an Staat, Sicherheit und Freiheit. Doch nicht nur die inhaltliche Arbeit und die darüber entbrannte Diskussion sind Teil des Gesprächs, sondern auch private Themen wie der Lieblingsfilm und die Schulzeit des Ministers. ...

Weiterlesen

Ist die Linke extremistisch?

Ein Vergleich mit der Ideologie des Marxismus

Die Linke ist eine „chaotische Truppe von Ex-Sozialdemokraten, Gewerkschaftern und versprengten Kommunisten". So beschrieb der Autor der Zeit Christoph Seils Ende Januar die Nachfolgepartei der PDS. Die Frage, ob „Die Linke." als extremistisch einzuordnen ist, kann nicht eindeutig geklärt werden. Klar ist auf jeden Fall, dass auch in der heutigen Parteistruktur noch klare Ansätze der Ideologie des als extre ...

Weiterlesen

„Die Gedanken sind frei…“

Drastische Cartoons gegen Vorratsdatenspeicherung

"... wer kann sie erraten?" - eine kleine Bühne und ein Halbkreis von Demonstranten und Zuschauern singen von ihren zuvor verteilten Handzetteln. Nach Angaben des Veranstalters sind vergangenen Dienstag rund 300 Menschen zur Mahnwache "Freiheit statt Angst" in der Düsseldorfer Innenstadt zusammengekommen, die sich gegen die am 9.11. auf der Agenda des Bundestages stehende "Neuregelung der Telekommunikations ...

Weiterlesen

Senf der Woche (kw 38)

Die Kolumne zum Geschehen der vergangenen Woche

In der CDU/CSU ist doch immer etwas los. Was wäre die Politik langweilig, kämen die Parteigenossinnen und -genossen nicht immer wieder auf drollige aber spannende Ideen. Den größten Coup landete in dieser Woche die Noch-Fürther-Landrätin-mit-sehr-geringer-Aussicht-auf-den-CSU-Vorsitz-haberin Gabriele Pauli mit der Befristung der Ehe auf sieben Jahre. Nach zwei eigenen gescheiterten Ehen sieht sie scheinbar ...

Weiterlesen

Senf der Woche (kw 36)

Die Kolumne zum Geschehen der vergangenen Woche

Die Woche begann mit einem ungewohnt zurückrudernden Innenminister Wolfgang Schäuble. Er sprach sich gegen seine eigene Stellungnahme zum Waffenrecht aus und prompt wurde es erstaunlich still um ihn. Zu sehen war der Bundesminister erst heute wieder. Inmitten von deutschen Turnern frischte er sein Image wieder ein wenig auf. Schon erstaunlich, wie gern die Sportler ihn hatten, dass sie unbedingt alle in sei ...

Weiterlesen

Cowboy, Luxus und Heimatverbundenheit

Sommerpause: Wie Politiker ihre zu oft inszenierten Ferien verbringen

Sommer, Sonne, Palmen. Oder doch lieber Alpsee, Wandern und Käsespätzle? Entspannen, Rucksacktour, endlose Weiten, Städtereisen. Kaum ein Thema spielt für den Menschen in Deutschland eine solche Rolle wie der heiß ersehnte Urlaub. Und während man sich bei der Entscheidung an persönlichen Vorlieben und dem nötigen Kleingeld orientiert, wird man von inszenierten Urlaubsbildern der Politiker überflutet. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang