Du bist hier: Home » Posts tagged "Selbstversuch"

Viereckige Augen?

Der Selbsttest: Einen Tag lang mit der X-Box liiert

FrĂŒher wurde mir als Kind immer eingeblĂ€ut, dass stundenlanges Fernsehen viereckige Augen macht. In der heutigen Zeit, in der man die kleinen Racker einfach vor der Schule noch vor das RTL-Morgenprogramm setzt - damit man sich nicht kĂŒmmern muss - kann von der viereckigen Augentheorie keine Rede mehr sein. Deshalb konnte sich Jerome Kirschbaum ohne grĂ¶ĂŸere Bedenken einem Selbsttest unterziehen: Einen Tag la ...

Weiterlesen

Bye Bye Facebook und Co.

24 Stunden auf Internet-Entzug

In einer Welt, die ohne Internet schon lange nicht mehr auskommt, hat back view-Mitarbeiterin Melanie Schwalbe den Selbstversuch gewagt: Wie ĂŒbersteht man einen ganzen Tag ohne Google und Facebook, ohne E-Mails, ohne auch nur einen einzigen Blick ins World Wide Web? ...

Weiterlesen

Den ganzen Tag lang vor der Flimmerkiste sitzen

Ein Selbstversuch und seine Folgen

Fernsehen ist schlecht fĂŒr die Augen. Fernsehen macht dumm. Und vom vielen Rumsitzen wird man auch noch dick. Viele negative Vorurteile, die Christina Hubmann in einem Selbstversuch testet. FĂŒr back view geht sie der Frage nach: Was passiert, wenn man einen ganzen Tag vor dem Fernseher sitzt? ...

Weiterlesen

DU BIST, WAS DU ISST

Was soll ich heute essen? - "ErnÀhrung" im Titelthema bei back view

Ronja Heintzsch macht sich auf eine kulinarische Weltreise. In einem Kommentar schreibt Christina Hubmann ĂŒber Studierende und ihre ungesunden Essgewohnheiten. Martina Gewehr widmet sich in einem Gedicht der geliebten Schokolade. Die Generationenunterschiede in Sachen ErnĂ€hrung hat Franziska Mayer zusammengetragen. Über ihre eigene Entscheidung gegen Fleisch schreibt Miriam GrĂ€f. Regina G. Gruse wagt einen ...

Weiterlesen

Das Leben eines Hartz IV-EmpfÀngers

Interview mit Reporter Torsten Misler

345 Euro fĂŒr einen kompletten Monat. Der Reporter Torsten Misler stellte sich 30 Tage lang dem Hartz IV-Projekt von RTL und lebte unter eingeschrĂ€nkten Bedingungen in einer 1-Zimmer-Wohnung in Berlin-Marzahn. Von den ursprĂŒnglichen 345 Euro hatte er nach Abschluss des Projektes lediglich noch vier Cent ĂŒbrig. back view gab er in einem Interview Einblicke in seinen Alltag und seine Erfahrungen. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang