Du bist hier: Home » Posts tagged "Rassismus"

RESPEKT statt RASSISMUS

Unser Themenschwerpunkt fĂŒr mehr Respekt

Stephan Raab blickt auf Rassismus damals und heute. Über den Rassismus Ku-Klux-Klans schreibt Martin Knauer. Janine Schulz hat Professor Paul Mecheril zum Thema Rassismus interviewt. ...

Weiterlesen

Das geht unter die Haut – Rassismus damals und heute

„Alle Menschen sind frei und gleich an WĂŒrde geboren“ beginnt die Allgemeine ErklĂ€rung der Menschenrechte. Dies gilt unabhĂ€ngig von Herkunft, Rasse oder Hautfarbe. Die Demonstranten von Sharpeville, SĂŒdafrika, erfuhren am 21. MĂ€rz. 1960 am eigenen Leib, was es heißt, diese Rechte nicht zu haben. Zum Internationalen Tag gegen Rassismus ein Beitrag, der unter die Haut geht und leider zeigt, wer alles darin un ...

Weiterlesen

Hass gegen FlĂŒchtlinge

Ein Kommentar von Ulrike Botha

Mir stĂ¶ĂŸt es immer sauer auf, wenn ich jemanden sagen höre, dass die FlĂŒchtlinge raus aus Deutschland sollen oder dass diese Person sie nicht in seinem Land haben möchte. Fragt man dann nach, ob er/sie generell gegen Einwanderung ist und er/sie antwortet mit „Nein“, dann habe ich jeglichen Respekt vor dieser Person verloren. Jeder Mensch hat das Recht auf ein Leben in Sicherheit. Warum sollten da nicht die ...

Weiterlesen

Rassismus in Amerika

Es geht nicht immer nur um Schwarze oder SĂŒdamerikaner

Die USA werden ihrer Geschichte wegen oft auch „nation of immigrants" genannt - die Nation der Einwanderer. Lange Zeit war es fast problemlos möglich, im Land der Möglichkeiten ein neues Leben zu beginnen und durch harte Arbeit sowie ein QuĂ€ntchen GlĂŒck den amerikanischen Traum zu leben. Doch mit dieser weltoffenen Einstellung gab es auch immer die Gegenseite: Rassismus und Rassenverfolgung. ...

Weiterlesen

Nelson Mandela & das Ende der Apartheid

Über die Rassentrennung in SĂŒdafrika

Anfang des 20. Jahrhunderts begann in SĂŒdafrika eine Zeit der Rassentrennung, die ihresgleichen suchte. Viele wissen nicht, dass in SĂŒdafrika noch vor einem Jahrzehnt Gesetze galten, die heute im Land undenkbar sind. Der Begriff „Apartheid" beschreibt vor allem die Zeit von 1948 bis 1994. ...

Weiterlesen

RASSISUMS

Das back view Titelthema zum internationalen Anti-Rassismus-Tag

Die Vereinten Nationen haben den 21. MĂ€rz zum Tag gegen Rassismus ausgerufen. Janine Schulz hat drei internationale Rassismus-Experten in einem Interview befragt. In einem zweiten Artikel zeigt sie, warum nicht alle Aktionen gegen Rassismus sinnvoll sind. Carolin Schmitt hat sich die Frage gestellt, warum in den USA immer nur ĂŒber die Diskriminierung der "Schwarzen" gesprochen wird und legt den Fokus auf den Rassismus gegen Indianer. Über linken Antisemitismus schreibt Jerome Kirschbaum. Schließlich zeichnet Simon Zöllner das Ende der Apartheid in SĂŒdafrika nach. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang