Du bist hier: Home » Posts tagged "Köln"

„SCHÖNE“ NEUE STADT

Titelthema rund um die städtischen Veränderungsprozesse

Ronja Heintzsch schreibt über die städtischen Veränderungen in Hamburg. Auf den Streitpunkt East Side Gallery in Berlin blickt Maximilian Stenger, während Julia Radgen sich mit dem Gelände auf dem alten Zollhafen in Mainz auseinandersetzt. Über die Investitionen rund um Köln berichtet Jerome KirschbaumJulia Barbier stellt schließlich die Land- und Stadtflucht gegenüber. ...

Weiterlesen

STUDIERENDE UND IHRE PROBLEME

Zum Sommersemester 2011 widmet sich back view "Studierenden und ihren Problemen"

Lisa Brüßler erklärt uns, warum in Kassel Studierende aller Glaubensrichtungen gemeinsam in der Kirche sitzen müssen. Über Zwangsexmatrikulationen von Diplom- und Magisterstudierenden an der Universität Köln schreibt Christina Hubmann. Eva-Maria Steger stellt sich die Frage, was kommt nach dem Bachelor? Und Anna Franz hat sich auf den Straßen in Frankreich umgehört.(Foto: Kai Doering by jugendfotos.de) ...

Weiterlesen

Zwangsexmatrikulationen an der Uni Köln

Magister- und Diplomstudierende fliegen von der Uni

„Menschen- und lernfeindliche Abwicklung der klassischen Studiengänge" - Die Universität Köln drohte Studierenden mit Zwangsexmatrikulationen, die bis zum 1. April 2011 keine Zwischenprüfung oder Vordiplom vorlegen konnten. Betroffene erhielten nun Exmatrikulationsbescheide und prüfen nun rechtliche Schritte. ...

Weiterlesen

Wo die Narren zu Hause sind

Ein Rundblick über die Hochburgen des deutschen Karnevals

„Danze, schunkele un lache": Tausende Jecke strömen Jahr für Jahr in die Karnevalshochburgen, um vor allem zwischen Altweiber und Aschermittwoch die fünfte Jahreszeit ausgelassen zu feiern. Besonders entlang des Rheins hat sich eine feste Karnevalstradition entwickelt. ...

Weiterlesen

Einmal Narr und zurück

Die beliebtesten Kostüme zum Fasching, Fastnacht und Karneval

Verkleidet genießt man eine gewisse Narrenfreiheit - eine gute Gelegenheit für einige, mal richtig über die Stränge zu schlagen. Für viele mag das ein Grund sein, jedoch steht der Gedanke des Verwandelns im Vordergrund, denn hinter jedem Kostüm steckt etwas Mysteriöses. ...

Weiterlesen

Musik, Messe, Massenquartier

Ein Besuch beim Kirchentag

Um kurz vor sieben läutet es zur ersten Schulstunde: Die G8b hätte laut Stundenplan Englisch heute, aber es ist ja kein normaler Tag. Ein katholischer Feiertag, ein evangelischer Kirchentag. Unter unmutgeladenem Gemurmel geraten die Schlafsäcke in Bewegung. Es ist der erste Morgen im Massenquartier, der „demontierbaren Schuleinheit“ einer Kölner Gesamtschule - deren demnächst hoffentlich anstehende Demontag ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang