Du bist hier: Home » Posts tagged "kino" (Page 4)

Von der Geldnot zur Lust

Kinoecke: Die bayerische Komödie „Eine ganz heiße Nummer"

„Kalender Girls" trifft „Wer frĂŒher stirbt ist lĂ€nger tot". „Eine ganz heiße Nummer" ist eine Ă€ußerst gelungene bayrische Komödie ĂŒber Dorftratsch, Wirtschaftskrise, Kirche und vor allem Sex am Telefon. back view hat den Film schon vor dem offiziellen Kinostart gesehen. ...

Weiterlesen

Exotische Vergeltung

Kinokritik: „Colombiana"

Regisseur Olivier Megaton könnte mit der Geschichte um die exotische Cataleya (Zoe Saldana), die den Tod ihrer Eltern rÀchen will, die typische Hollywood-Actionschiene fahren. Stattdessen liefert er einen anspruchsvollen Film, der von dem Schauspieltalent Saldanas profitiert. ...

Weiterlesen

Packende Geschichtsaufarbeitung

Kinoecke: "Eine offene Rechnung"

„Eine offene Rechnung" ĂŒberzeugt mit allem, was einen gelungenen Film ausmacht: einem tollen Drehbuch, ĂŒberzeugenden Schauspielern, einem geschichtlichen Hintergrund und filmischen Können. Lediglich an Action mangelt es dem Film an machen Stellen. ...

Weiterlesen

Bonbonbuntes DĂŒstermĂ€r

Kinoecke: Jugendfilm „Lollipop Monster"

„Lollipop Monster" zeigt die Freundschaft der 15-jĂ€hrigen MĂ€dchen Ari und Oola mit allem, was dazugehört: Bewunderung, Eifersucht, fĂŒreinander da sein, Trauer, Selbstbehauptung. Der Film zelebriert in gewollt kĂŒnstlicher Optik dĂŒster gegrölte Musik, schwarz umrandete Augen und die Unsicherheit des Erwachsenwerdens. ...

Weiterlesen

Sex, Liebe, oder beides?

Julias Kinoecke: Freunde mit gewissen VorzĂŒgen

„Sex ist was rein Körperliches. So wie Tennisspielen" - in dieser Hinsicht sind sich Dylan und Jamie einig. Also spielen sie regelmĂ€ĂŸig, nun ja, Tennis. Eine Weile geht das gut, dann kommen ihnen die GefĂŒhle dazwischen. Das klingt ein wenig abgedroschen, ist aber erstaunlich unterhaltsam. ...

Weiterlesen

Minimalistisch und komplex

Kinoecke: "We call it Skweee"

„Es klingt manchmal so als wĂŒrde eure kleine Schwester einfach auf dem Keyboard herumdrĂŒcken." Mit diesen vielversprechenden Worten wurde die italienisch/schwedisch/finnische Produktion „We call it Skweee" auf dem MĂŒnchner Filmfest eingeleitet. ...

Weiterlesen

Krach mit System

Kinokritik: Schwedischer Film „Sound of Noise"

Wer ein Faible fĂŒr Percussion hat, kennt bereits die außergewöhnlichen Klangexperimente der Band "Stomp". Nicht mit MĂŒlltonnen, diesmal jedoch mit Krankenhauspatienten, experiementieren die Musiker des schwedischen Films "Sound of Noise", in dem "Music for six drummers and one city" gemacht wird. ...

Weiterlesen

Die Moral des Hintergehens

Kinoecke: „Fremd Fischen" mit Kate Hudson

Darcy und Rachel sind seit ihrer Kindheit die besten Freundinnen. Doch wĂ€hrend Darcy ĂŒberglĂŒcklich verlobt mit Dex ist, stĂŒrzt sich Rachel verbissen in ihre Arbeit als AnwĂ€ltin. Bis es an ihrem 30. Geburtstag zum großen Knall kommt. ...

Weiterlesen

Poetische Paris-Zeitreise von Woody Allen

Frankreichs Kulturecke: „Midnight in Paris"

Sie will das ultimative Paris-Freizeit-Programm, er sucht Inspiration fĂŒr seinen Roman und erkundet Paris am liebsten zu Fuß im Regen. Klar, dass das nicht gut gehen kann. Woody Allens neuer Film „Midnight in Paris" verknĂŒpft Beziehungsstress mit Nostalgie und ist nebenbei auch noch herrlich komisch. ...

Weiterlesen

Es ist (leider) schon wieder passiert …

Julias Kinoecke: Hangover 2

Knapp zwei Jahre ist es nun her, dass vier Durchschnittstypen in Las Vegas den legendĂ€rsten Junggesellenabschied der Kinogeschichte feierten. In „Hangover 2" schickt Regisseur Todd Phillips seine Jungs nun ins fernöstliche Thailand - mit Ă€hnlich chaotischen Konsequenzen. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang