Du bist hier: Home » Posts tagged "Demokratie"

Nicht wĂ€hlen – die Verweigerung der Partizipation

Kommentar zum VerstÀndnis der Demokratie

Ach, wie schön. Der Schauspieler Moritz Bleibtreu hat in der SZ angekĂŒndigt, er kann sich vorstellen in Zukunft wĂ€hlen zu gehen. „Wenn radikalere KrĂ€fte sich in Deutschland ĂŒber die Zehnprozentmarke mauscheln sollten, dann werde auch ich mich an die Urne stellen, um dagegenzuhalten.“, so der 44-jĂ€hrige in dem Interview. ...

Weiterlesen

MISSBRAUCH VON KINDERSOLDATEN

Titelthema zum internationalen Red Hand Day

Ulrike Botha stellt unterschiedliche Organisationen vor, die sich gegen den Einsatz von Kindersoldaten einsetzen. In einem Kommentar vergleicht Anna Luther die LebensumstĂ€nde der Kindersoldaten mit unseren. Heidi Bundschus schreibt ĂŒber die Instrumentalisierung der Kinder im Ersten Weltkrieg. Speziell ĂŒber den Aktionstag "Red Hand Day" berichtet Magdalena Braun. Außerdem blicken wir auf unser Titelthema "Kindersoldaten" von 2009 zurĂŒck. ...

Weiterlesen

Die Straße lebt – die Straße ist tot

Kommentar zur Utopie Basisdemokratie

„Wir mĂŒssen mehr Demokratie wagen“ - schon Willy Brandt gab seiner Regierungszeit diese griffige Tagline. Doch was bedeutet Demokratie „wagen“ eigentlich wirklich. Heute wird Demokratie oft mit Basisdemokratie gleichgesetzt. Das Volk, und das heißt jeder Einzelne, soll mitbestimmen, mitdemonstrieren und sich durch BĂŒrgerinitiativen wehren. ...

Weiterlesen

Gibt es eine Generation Facebook?

Über die beinahe politische Macht des sozialen Netzwerks

Nach Generation Praktikum, Generation Krise, Generation Wikipedia oder auch Generation unpolitisch folgt nun die Generation Facebook. Was ist dran am stĂ€ndigen Kategorisieren? Lisa BrĂŒĂŸler hat sich fĂŒr back view auf die Suche nach unserer Generation gemacht und Interessantes recherchieren können. ...

Weiterlesen

Kasachischer Zirkus

Wohin fĂŒhrt die verschleierte Diktatur?

Zwanzig Jahre ist Nursultan Nasarbajew bereits der PrĂ€sident Kasachstans - Sinn fĂŒr demokratische Strukturen hat allerdings nicht viel. Nach den kurzfristig vorgezogenen PrĂ€sidentschaftswahlen vor zwei Wochen werden vereinzelt auch in dem ehemaligen Satellitenstaat Stimmen gegen Nasarbajew laut. ...

Weiterlesen

Poppen fĂŒr die Demokratie

Senf der Woche: Atomkraftgegner

Charlotte Roche macht dem BundesprĂ€sidenten Christian Wulff öffentlich ein unmoralisches Angebot: Sex fĂŒr eine Unterschrift. Beziehungsweise, eigentlich Sex fĂŒr keine Unterschrift. Roche will damit die notwendige Unterzeichnung des Atomvertrages durch den BundesprĂ€sident verhindern. Ein Modell fĂŒr die Zukunft und mehr direkte Demokratie. ...

Weiterlesen

„Begeisterung wecken, mit Vorurteilen aufrĂ€umen.“

Parteien im Kreuzverhör: Rebecca Harms von BĂŒndnis90/Die GrĂŒne

Weniger radikale Marktwirtschaft, mehr Demokratie und Umweltbewusstsein - so stellt sich Rebecca Harms die Zukunft der EU vor. Mit back view spricht die die 52-jĂ€hrige Spitzenkandidatin der GrĂŒnen zur Europawahl ĂŒber ihre Vision von der „Einheit in Vielfalt" und die Stolpersteine auf dem Weg in die Zukunft. ...

Weiterlesen

Was sind eigentlich NGOs?

Über Arbeit, Rolle und Probleme von Nichtstaatlichen Organisationen

Ohne demokratische Legitimation wollen weltweit Gruppierungen ihre Positionen durchsetzen und die vermeintlichen Interessen außenstehender Menschen vertreten. Als Teil der Zivilgesellschaft agieren NGOs meist als Lobbyisten und sind dennoch ein wichtiges Bindeglied zwischen beiden. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang