Du bist hier: Home » Posts tagged "amerika" (Page 2)

Die mafiösen Geschäfte Amerikas

Über die organisierte Kriminalität in den Vereinigten Staaten

Wem ist der ‚ÄěStaatsfeind Nr. 1" Al Capone nicht bekannt, dessen Name in den 1920er und 30er Jahren unweigerlich mit Geldw√§sche und Kriminalit√§t verbunden war. Und was ist eigentlich die ‚ÄěPizza Connection"? Ein Blick auf die kriminellen Organisationen in Amerika liefert Antworten. ...

Weiterlesen

Als die USA zerbrachen

Aus der Reihe "Heute vor..."

Der Amerikanische B√ľrgerkrieg von 1861 bis 1865 stellt zweifellos einen der wichtigsten Wendepunkte der nordamerikanischen Geschichte dar. Mit der Gr√ľndung der ‚ÄěKonf√∂derierten Staaten von Amerika" manifestierte sich der Konflikt zwischen zwei Weltanschauungen, in dem es nur einen Sieger geben durfte: der Triumph der Freiheit √ľber die Sklaverei. ...

Weiterlesen

„I did not have sexual relations with that woman.“

Aus der Reihe "Heute vor..."

Am 17. Januar 1998 verbreiteten die Medien erstmals das Ger√ľcht √ľber Bill Clintons Aff√§re mit der damaligen Regierungs-Praktikantin Monica Lewinsky, einem Skandal, der das politische Amerika ersch√ľtterte. Vor allen gro√üen Medien berichtete dabei die amerikanische Website ‚ÄúDrudge Report‚ÄĚ √ľber die skandaltr√§chtigen Ereignisse im Wei√üen Haus. ...

Weiterlesen

F√ľr Obama ist es zu wenig glamourous

Kommentar zur Obamania in Europa

Ich las gerade √ľber die letzten Artikel der Tageszeitung zum Wahltag, als mich in der Stadtbahn ein Sch√ľler fragte, wann denn die Obama-Wahl sei. Selbst f√ľr ihn schien Barack Obamas Wahl zum 44. US-Pr√§sidenten schon vor der Wahl in trockenen T√ľchern zu sein. Der Zuspruch den der junge Senator aus Illinois in Deutschland hat ist enorm. Woher r√ľhrt diese Begeisterung f√ľr den afro-amerikanischen Jurist und Pol ...

Weiterlesen

USA: Junge Wähler sind doch nicht alle mobilisiert!

Unsere Korrespondentin berichtet aus Amerika

Auf dem Weg vom Flughafen zu meinem Studentenwohnheim fallen mir sofort die kleinen Schilder in den Gärten der Amerikaner auf. Auf den ersten Blick wird klar, hinter welchen Gartenzäunen sich welche politischen Meinungen verbergen. Die Präsidentschaftswahl ist das Thema Nummer Eins der meisten Amerikaner - oder besser gesagt: der politisch interessierten Amerikaner. Denn wie auch in Deutschland gibt es hier ...

Weiterlesen

Gott ist an allem Schuld

Strafanzeige gegen Gott

Bisher war in deutschen Medien nicht besonders viel vom US-Bundesstaat Nebraska zu lesen. Doch genau diese Gegebenheit scheint Ernie Chambers, Abgeordneter des dortigen Parlaments, unbedingt ändern zu wollen. Strafanzeige gegen Gott höchstpersönlich - mit dieser medienwirksamen Strategie will er nicht nur auf sich, sondern vor allem auf die abstrusen Seiten des amerikanischen Rechtswesen aufmerksam machen. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang