Du bist hier: Home » Posts tagged "Aids"

Zu Fuß quer durch Afrika

Frankreichs Kinoecke: "Africa United"

„Africa United" erzĂ€hlt die Geschichte einer Reise durch Afrika, eines Fußball-Erfolgs, aber vor allem die Geschichte einer Freundschaft, die im wahrsten Sinne des Wortes alle Grenzen ĂŒberwindet und nebenbei Probleme wie AIDS und Prostitution thematisiert. ...

Weiterlesen

Der vergessene Konflikt

Aids in Afrika

WĂ€hrend alle Welt sich die Köpfe zerbricht ĂŒber die KlimaerwĂ€rmung oder die Wall Street, zĂ€hlt AIDS immer noch zu den grĂ¶ĂŸten Problemen Afrikas. Laut UNaids gab es weltweit zwar eine leichte Senkung der Infizierten in 2007, jedoch leben von den 33 Millionen Betroffenen etwa 66% sĂŒdlich der Sahara. Die UNaids weist erschreckende Zahlen auf. 2007 wurde eine Studie mit 15-49 JĂ€hrigen durchgefĂŒhrt. Laut dieser ...

Weiterlesen

„In den nĂ€chsten 15 Jahren wird diese Krankheit nicht heilbar sein.“

Interview mit "Gib AIDS keine Chance"

Die Plakate mit den Kondomen ĂŒber Karotten, Mais und Kartoffeln oder die lustigen Figuren aus Kondomen, die ein wenig an Lachgummis erinnern: Das ist ein Teil der Kampagne „Gib AIDS keine Chance" von der Bundeszentrale fĂŒr gesundheitliche AufklĂ€rung. Seit 1987 wird das Aids-Referat dort von Dr. Dr. Wolfgang MĂŒller geleitet. Im Interview mit back view erzĂ€hlt er, dass Aids noch lange nicht heilbar ist und da ...

Weiterlesen

„Jeder kann etwas tun“

Ein Beispiel fĂŒr persönliches Engagement zum Thema AIDS

Treu nach diesem wollte die Jungdesignerin SunKiZZ aus Aachen selbst aktiv werden und entwickelte kurzer Hand sogenannte Schleifen-Pflaster fĂŒr jedermann. Die Idee dazu kam ihr nach eigener Aussage eher zufĂ€llig beim Lesen eines Artikels ĂŒber die Deutsche AIDS-Stiftung. ...

Weiterlesen

Auch Promis sind nicht nur am Weltaidstag aktiv

Engagement ist wichtig

„Ich habe AIDS" - Ein Satz, der alles verĂ€ndert, nach dem nichts mehr ist, wie es war. Aber auch ein Satz, der mutig ist, der Menschen bewegt und aufmerksam macht. Zumal, wenn er in riesigen Buchstaben gedruckt, auf unzĂ€hligen Plakaten und in allen Ecken Deutschlands hĂ€ngt. Vor allem dann, wenn Persönlichkeiten wie Schauspielerin Nova Meierhenrich oder MTV-Moderator Markus Kavka diesem Satz ihr prominentes ...

Weiterlesen

Wer wÀre der christlichere PrÀsident der USA?

Eine religiöse Betrachtung

Die Entscheidung vieler amerikanischer WĂ€hler dĂŒrfte auch von ihrem persönlichen Glauben geprĂ€gt sein. Durch sogenannte „Voter Guides" versuchen Konservative, Einfluss auf die Wahlen zu nehmen, wobei eindeutig McCain ihr Favorit ist. Doch auch auf Seiten Obamas wirbt man mit liberalerem GlaubensverstĂ€ndnis um die christlichen WĂ€hler. FĂŒr deutsche Beobachter mag die Art und Weise befremdlich sein, wie in den ...

Weiterlesen

NĂ€her als du denkst

Litauen & AIDS: Ein Land und sein Kampf gegen die grĂ¶ĂŸte Pandemie der Gegenwart

"Dann lass uns reden", sagt Jonas und bestellt uns beiden noch schnell zwei helle Biere in WeißbierglĂ€sern. Ein neuer Trinktrend in Litauen. „Ich bin seit 14 Jahren infiziert, HIV hab ich mir in Thailand eingefangen. Man denkt nicht viel nach, wenn man jung ist. Und da war das MĂ€dchen, das mir gefallen hat. Dann passierte es einfach." Als wir uns am Telefon verabreden, klingt seine Stimme sanft und gutmĂŒtig ...

Weiterlesen

EntfĂŒhrungsopfer kehrt nach Deutschland zurĂŒck

back view im GesprÀch mit "ora international"

Es war ein großer Schock fĂŒr die Mitarbeiter der Hilfsorganisation „ora international“ als Christina Meier, Leiterin der Außenstelle in Kabul, am vergangenen Samstag entfĂŒhrt wurde. Nach ĂŒber 30 Stunden kam die erlösende Nachricht: Die Kollegin aus SĂŒddeutschland ist frei und unversehrt. Einen Tag nach der offiziellen Pressekonferenz erklĂ€rte sich GeschĂ€ftsfĂŒhrer Matthias Floreck zu einem persönlichen Gespr ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang