Du bist hier: Home » Posts tagged "Afghanistan"

Die Flucht zur Hoffnung

Woher kommen die FlĂŒchtlinge eigentlich?

Wer kann nicht verstehen, hier leben zu wollen? In LĂ€ndern mit Chancengleichheit und vollem Bauch werden LebenstrĂ€ume junger Menschen gesucht. 2014 kamen nach Eurostat mehr als 600.000 Menschen in die EU-LĂ€nder, um dort Asyl zu suchen – Überforderung und UnverstĂ€ndnis macht sich breit. ...

Weiterlesen

Der Baron stolpert

Bei Guttenberg bröckelt der Glanz

Es ist eine seiner schwierigsten Wochen. Erst der Tod von vier deutschen Soldaten in Afghanistan. Dann wurde bekannt, dass Karl-Theodor zu Guttenberg gezwungen werden musste, seinen Osterurlaub in SĂŒdafrika abzubrechen, als Karfreitag bereits drei Soldaten gefallen waren. Und Donnerstag musste sich der CSU-Politiker vor dem Kundus-Untersuchungsausschuss rechtfertigen - die WidersprĂŒche konnte er nicht ausrĂ€ ...

Weiterlesen

Umgangssprachliche RealitÀt?

Kommentar zu den Ereignissen in Afghanistan

In den vergangenen zwei Wochen sind alleine sieben Deutsche gefallen. Wie soll mit dem Thema Afghanistan und dem Krieg umgegangen werden? Die Bundesregierung drĂŒckt sich seit Jahren um eine BegrĂŒndung. Herrscht in Afghanistan Krieg? Auch ĂŒber das Umgangssprachliche hinaus? ...

Weiterlesen

Zur falschen Zeit am falschen Ort

Über Afghanistans lange Kriegshistorie

Nicht nur einzelnen Menschen, sondern auch ganzen LÀndern kann es passieren, dass sie sich zur falschen Zeit am falschen Ort befinden. Eines dieser LÀnder ist Afghanistan. Schon im 19. Jahrhundert war es umworben und umkÀmpft von Russen und EnglÀndern. ...

Weiterlesen

Testament mit 20 Jahren

Die Schwierigkeiten der Bundeswehr an Nachwuchs zu kommen

Noch hat die Bundeswehr ausreichend Personal, doch die Zukunft sieht schwierig aus. Ein Studium bei der Bundeswehr war in den letzten Jahren zwar beliebt, aber die steigende Angst vor einem Auslandseinsatz und die stÀndigen Furcht vor dem Tod schrecken ab. ...

Weiterlesen

Afghanistan – BrutstĂ€tte des Terrorismus

Ein Land in Mittelasien. Zweimal so groß wie Deutschland.

Mystisch. Fremd. Durcheinander. Mit einer dĂŒsteren Vergangenheit? Zumindest in jĂŒngster Geschichte. Schon ĂŒber 30 Jahre ist Afghanistan gebeutelt von Krieg, Armut und den unmenschlichsten Grausamkeiten. Anders kennen wir, im zivilisierten Westen der Welt, die Krisenregion Zentralasiens auch nicht mehr. Soldaten der ISAF-Schutztruppen (International Security Assistance Force) ziehen in einen der gefĂ€hrlichst ...

Weiterlesen

Berichte aus dem Krisengebiet

Über "Embedded Journalists"

Eine lange staubige Straße irgendwo in Afghanistan. Vom weitem sieht man schon ein kleines Dorf, am Horizont verschwimmt eine grau-braune Bergkette mit einem grau-blauem Himmel. Es ist heiß, irgendwo hört man einen Helikopter. Eine Kolonne gepanzerter GelĂ€ndewagen in hellen Tarnfarben fĂ€hrt vorbei und zieht eine lange Staubwolke hinter sich her. In ihr sitzen US-amerikanische Soldaten, die den Auftrag haben ...

Weiterlesen

Eine Ära von Wissen, nicht Waffen

Afghanistan – ein Land, gebeutelt von drei Jahrzehnten Krieg. Dringen Nachrichten von Afghanistan nach außen zum Rest der Welt, sieht man entweder Bilder von bĂ€rtigen, bewaffneten MĂ€nnern, vermutlich Taliban, Frauen unter einer Burka oder hungrigen, schmutzigen Kindern. Der Krieg tobt weiter, nur die Gegner wechseln ab und an. ...

Weiterlesen

CIA: Bhutto von Al Qaida und IslamistenfĂŒhrer Baitullah Mehsud ermordet

Weniger als einen Monat vor den Wahlen in Pakistan gibt der amerikanische Geheimdienst CIA an, den Verantwortlichen fĂŒr den Mord an Benazir Bhutto ermittelt zu haben. Es bestehe kein Zweifel daran, dass das Terrornetzwerk Al Qaida zusammen mit VerbĂŒndeten des IslamistenfĂŒhrers Baitullah Mehsud den Anschlag vom 27. Dezember begangen haben, um die Lage im Land zu destabilisieren. Die pakistanische Regierung u ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang