Du bist hier: Home » Gesellschaft » „Kerzen müssen sein, die machen so gemütliches Licht“

„Kerzen müssen sein, die machen so gemütliches Licht“

Umfrage zum Titelthema „Weihnachtsspecial“

Was für ein Weihnachtstyp bist du? back view war in Saarbrücken unterwegs und hat mal einen Blick in Eure Zimmer geworfen. Weihnachtsmuffel oder Deko-Fetischist, das ist hier die Frage. Tendenz: Wer noch bei den Eltern wohnt, kommt eher in den Genuss einer festlich dekorierten Wohnung als WG-Studenten.

thilo
Thilo, 27, studiert Wirtschaftswissenschaften an der Fern-Uni Hagen und jobbt:
„Ich mag die Weihnachtszeit, weil ich dann viele Promo-Jobs bekomme. Ich bin nicht mehr so katholisch wie früher, aber mag trotzdem noch die Weihnachtsstimmung, das Gefühl von Liebe und Zusammenhalt. Zuhause wollte ich nicht dekorieren, aber meine Freundin hat sich dann durchgesetzt. Wir haben auch einen Adventskranz selbst gebastelt. Das war ein schöner Nachmittag.“


Saskia, 24, Medizinstudentin:
„Unsere WG bleibt undekoriert. Warum? Engagementlosigkeit. Ich bin auch nicht in Weihnachtsstimmung, ich finde das einfach nicht so wichtig.“

mary_und_samuelSamuel:
„Die Familie trifft sich häufiger als sonst, wir sitzen zusammen und so. Das finde ich schon schön.“

Mary:
„Wir probieren, Advent zu feiern. Ich find’s ganz süß, unsere Mutter versucht sonntags immer, uns ins Wohnzimmer zu ziehen, damit wir alle zusammen Weihnachtslieder singen.“

hannah_christinaHannah, 17, Schülerin:
„Meine Eltern dekorieren immer ein bisschen, so mit Adventskranz und Tannenzweigen an der Wand. Ist eigentlich schon schön.“

Kristina, 17, Schülerin:
„Bei uns stehen Lichter am Fenster, den Tannenbaum haben wir heute gerade aufgestellt, und an den Fenstern kleben so Weihnachtsbildchen. Ich find’s ok.“


Christian, 22, Schüler:
„Meine Eltern haben dekoriert, aber in meinem Zimmer steht nichts weihnachtliches. Ich hab keine Lust, das wieder weg zu räumen. Außerdem würde mich das nur vom Lernen ablenken, so kurz vor Weihnachten ist immer ziemlicher Schulstress. Und wenn der Stress vorbei ist, ist auch Weihnachten vorbei.“

chrissi

Chrissi, 19, Deutsch-französische Studien:
„Etwas Weihnachtsbeleuchtung muss schon sein. Ich hab die WG mit ein paar Weihnachtssternen dekoriert, mit ein paar Strohsternen und Tannenzweigen für den Duft. Kerzen finde ich auch wichtig, die machen so gemütliches Licht.“

Manuel, 18, und Maria, 18, Schüler:
„Bei uns ist alles dekoriert. Alles alles. Der Tannenbaum steht, Tannenzweige in den Fenstern, Kerzen. Aber den Advent feiern wir eigentlich nicht besonders.“

Sascha, 30, studiert freie Kunst:
„Ich feiere kein Weihnachten, weil ich konfessionslos bin. Ich war mal Christ, habe mich aber gegen den ganzen Kram entschieden. Meine WG ist nicht dekoriert. Kann sein, dass bei meiner Mitbewohnerin das Ein oder Andere herumsteht, sie sammelt sowieso viel Nippes. Aber ich mag diesen ganzen Weihnachts-Klim-Bim nicht, das ist doch überflüssig.“

backview-umfrage-anna

(Umfrage & Fotos: Anna Franz / Zeichnungen: Christina Koormann)
Download PDF  Artikel drucken (PDF)

Schreibe einen neuen Kommentar

You must be logged in to post a comment.

Über den Autor

Anna Franz
Anzahl der Artikel : 56

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang