Du bist hier: Home » Sport » Ode an den Sport1-Volkswagen-ehemals-Kia-und-vielleicht-bald-Audi-Doppelpass

Ode an den Sport1-Volkswagen-ehemals-Kia-und-vielleicht-bald-Audi-Doppelpass

anjedemverdammtenmontag – die Fußballglosse auch in der Sommerpause

anjedemverdammtenmontag ist das Satireblog des Sportjournalisten Benjamin Hofmann unser neuer Partner von back view. Heute blickt unser Autor nach einer kleinen Sommerpause auf die neuesten Ereignisse rund um den Fußball und nimmt dabei den geliebten Ballsport gehörig auf die Hörner. 

Jeden Sonntag, früh um elf
wenn ich mich aus den Federn wälz‘
vom Vorabend mit Mayer-Vorfelder breit
ja dann ist deine Sendezeit

Ach Doppelpass, was hatten wir für Tage
mit Rudi Brückner, keine Frage
mit Lattek, Lemke, Hoeneß, Thon
andere Shows war’n dagegen blanker Hohn

Analyse, Sprüche, Fußball pur,
hielten mich über Jahre in deiner Spur
ich liebte dich, oh Doppelpass,
und machte mich manchmal vor Lachen nass

Doch, oh Doppelpass, jetzt ist’s vorbei
wenn ich dich einschalt‘, nur Werberei
von Bildplus, aus Krombach und von VW
oh Doppelpass, wie tust du mir weh

Hier sitzen nur noch Marionetten,
die sich gern zwischen Scheinen betten,
drum bleib auch ich in Zukunft fern,
oh Doppelpass, wie hatt‘ ich dich gern.

Doch was nun, am Sonntagmorgen schaun,
nach durchgeschnupfter Nacht mit Daum?
Ich hab’s: Ich schalt die Waschmaschin‘ ein
viel langweiliger als du, kann sie nicht sein!

 

 

(Text: Benjamin Hofmann / Zeichnung: Christina Koormann)

 
Download PDF  Artikel drucken (PDF)

Schreibe einen neuen Kommentar

You must be logged in to post a comment.

Über den Autor

Anzahl der Artikel : 9

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang