Du bist hier: Home » Gesellschaft » Meinungen » Euro-Krise – welche Währung hättet ihr gern?

Euro-Krise – welche Währung hättet ihr gern?

Umfrage zum Titelthema „Krise des Euros“
Anlässlich der Euro-Krise hat back view sich wieder in der münsterschen Fußgängerzone umgehört und die Frage gestellt: Wenn der Euro scheitern sollte – welche Währung hättet ihr gern? Und wie viel müsste man für einen Kaffee bezahlen?

01_bier_bildgre ndernBier und Bierin:
„Bier wäre unsere neue Währung! Wenn man kein „Geld“ mehr hat, dann sitzt man buchstäblich auf dem Trockenen! Es gäbe natürlich verschiedene Stufen: 0,3 Liter wären dann etwa fünf Euro, ein Maß wären dann aber schon 50! Banken hießen dann Brauereien, Kleingeld wäre Vodka. Allerdings müsste man dann immer mit einem Tablett durch die Gegend laufen, das wäre etwas unpraktisch. In unserer Währung müsste man für einen Kaffee etwa ein Bier und einen Vodka bezahlen.“

02_ines_bildgre ndern

Ines, 19, Studentin:
„Ich hätte gern die D-Mark zurück, dann wäre alles wieder günstiger.“

03_leyla_bildgre ndernLeyla, 17, Schülerin:
„Meine neue Währung wäre Fleisch, weil es ein wichtiges Nahrungsmittel ist. Vegetarier müssten nur damit handeln, sie sind ja nicht gezwungen, es zu essen. Es gibt natürlich verschiedene Klassen: Lammfleisch ist am wertvollsten, dann kommt Rind, Schwein, Hühnchen… Fisch zählt nicht. Ein Kaffee würde 0,25 kg Lammfleisch kosten.

04_imke_bildgre ndern

So ein qualitativ schlechter McDonald’s Burger wäre nur etwa einen Cent wert, sechs Chicken Nuggets etwa einen Euro.“

Imke, 15, Schülerin:
„Ich würde mit Imke-Kreditkarten handeln, mit meinem Namen natürlich.“

05-patrick_bildgre ndern


Patrick, 21, studiert Internationales Management:

„Ich hätte gern den Rubel oder den Zloty als neue Währung, 06_tim_bildgre nderndie Münzen sehen schön aus.“
Tim, 20, studiert Pharmazie:
„Früher haben die Leute doch auch mit Naturalien gehandelt, also würde ich jetzt die Währung „Schoko-Taler“ einführen! Ein Kaffee kostet zwei Schokotaler, ein Bier vier und eine Kuh 500.“

 

 

(Umfrage und Fotos: Anna Franz / Zeichnungen: Christina Koormann)
Download PDF  Artikel drucken (PDF)

Schreibe einen neuen Kommentar

You must be logged in to post a comment.

Über den Autor

Anna Franz
Anzahl der Artikel : 56

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang