Du bist hier: Home » Weltenbummler (Page 5)

Im Archiv

Ein Winter in Manchester - Teil III

Veronika Schubert verbringt drei Wintermonate in Manchester. Dort sammelt sie für backview Geschichten über Sprache, Land und Leute. Zwei Tage in der Woche macht sie ein Praktikum bei der International Anthony Burgess* Foundation und findet heraus, was eine Archivarin so tut.     ...

Weiterlesen

„Hast du schon meine Fotos gesehen?”

Das Auslandssemester und die Rückkehr ins heimische Dorf

Am Anfang sind Angst und Skepsis groß, doch die Anpassung geht schneller, als man denkt. Man gewöhnt sich an „skinny" Milch oder an viel zu süßes Essen. Nach ein paar Wochen im Ausland hat man den Kulturschock überstanden und fühlt sich heimisch in der fremden Welt. Aber das interessiert dann zurück daheim Gott sei Dank kaum jemanden mehr. ...

Weiterlesen

Britische Weihnachten

Ein Winter in Manchester - Teil II

Veronika Schubert verbringt drei Wintermonate in Manchester. Dort sammelt sie für back view Geschichten über Sprache, Land und Leute. Mit ihrer freundlichen Gastfamilie hat sie ihr erstes Britisches Weihnachten erlebt.     ...

Weiterlesen

Neuseeland, Kamerua, England oder Russland?

Jahresrückblick 2011 über das Weltenbummler-Ressort

2011 berichteten back view-Autoren aus Frankreich und England, aber auch aus Westafrika und Neuseeland und noch weiteren Ländern der Welt. Dabei sind auch dieses Jahr wieder viele spannende Geschichten über Länder, Sprachen, Menschen, Kultur und Traditionen entstanden.   ...

Weiterlesen

Köln – Manchester in 24 Stunden

Ein Winter in Manchester - Teil I

Veronika Schubert verbringt drei Wintermonate in Manchester. Dort sammelt sie für back view Geschichten über Sprache, Land und Leute. Auf der Busreise von Köln über London nach Manchester bewegt sie sich zwischen den Kulturen und trifft fette graue Eichhörnchen.     ...

Weiterlesen

Fett für den Heiratsmarkt

In Mauretanien ist schön, wer viel isst - zur Not auch durch Zwangsfütterung

„Je dicker die Frau, desto größer der Platz in ihrem Herzen" - Dieses mauretanische Sprichwort verkörpert wortwörtlich das Schönheitsideal des Landes. Um diesem Ziel gerecht zu werden, werden in Mauretanien schon kleine Kinder ab vier Jahren zwangsgefüttert - und danach verheiratet. ...

Weiterlesen

Die Jagd nach glatten Haaren in Kamerun

Über ein afrikanisches Schönheitsideal

Afrikaner haben die Haare zu Zöpfen geflochten, mit Perlen verziert, denkt mancher Europäer. Doch die Realität sieht - zumindest in den Städten - heute anders aus. Dort sind glatte Haare das Schönheitsideal. Ein Ausflug zum „Wie" und „Warum".   ...

Weiterlesen

Falsche Annahmen und wahre Tatsachen

Momentaufnahmen aus Kamerun, Teil 2

back view-Autorin Anna Franz berichtet für uns aus Kamerun. Dort muss sie feststellen, dass sie sich erst mal von ihren Vorurteilen verabschieden muss. Denn ihr Leben in Afrika ist gar nicht so fremd, wie sie es erwartet hatte.     ...

Weiterlesen

Neugier, Angst und falsche Schlüsse

Momentaufnahmen aus Kamerun, Teil 1

Anna Franz verbrachte zehn Wochen in Kamerun, Westafrika. Für back view erzählt sie in Momentaufnahmen von ihren Eindrücken. Mein Herz klopfte laut. Auf der Anzeigetafel stand: Dubai. Djibouti. Tel Aviv. Und dann: Yaoundé.   ...

Weiterlesen

Graustufenbild

Ein Einblick das Viertel Mea Shearim

 Mea Shearim ist eines der ältesten Stadtviertel Jerusalems außerhalb der Altstadtmauern. Es wird nahezu nur von ultraorthodoxen Juden bewohnt. Wegen ihrer Überzeugung, lehnen die strenggläubigen Bewohner Touristengruppen in ihrem Viertel ab.   ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang