Du bist hier: Home » Politik (Page 5)

Hass gegen Flüchtlinge

Ein Kommentar von Ulrike Botha

Mir stößt es immer sauer auf, wenn ich jemanden sagen höre, dass die Flüchtlinge raus aus Deutschland sollen oder dass diese Person sie nicht in seinem Land haben möchte. Fragt man dann nach, ob er/sie generell gegen Einwanderung ist und er/sie antwortet mit „Nein“, dann habe ich jeglichen Respekt vor dieser Person verloren. Jeder Mensch hat das Recht auf ein Leben in Sicherheit. Warum sollten da nicht die ...

Weiterlesen

Der Kampf um Hanf

Eine politische Debatte zum Thema Cannabis

Die Diskussion um die Legalisierung von Cannabis nimmt immer neue Ausmaße an und ist derzeit so groß wie noch nie. Zunehmend Politiker, aber auch Juristen, die Gewerkschaft der Polizei und Mediziner beziehen Stellung zur Freigabe der seit 1929 in der Bundesrepublik verbotenen Droge. ...

Weiterlesen

Was hinter Deutschlands Exportüberschuss steckt

Ein Kommentar zu Vor- und Nachteilen der hohen Exportzahlen

Deutschland erhielt laut Ifo-Institut 2014 weltweit am meisten Einnahmen durch Exporte. Das Statistische Bundesamt berichtet, dass es sich dabei um einen Überschuss von 216,9 Milliarden Euro handelt. Doch was hat die Bundesrepublik davon nicht nur beim Fußball Weltmeister zu sein? ...

Weiterlesen

“Der Leidensdruck ist noch immer nicht groß genug”

Interview mit Jörn Ehlers von WWF zum Thema Plastik

Über 70 Prozent des Mülls im Meer besteht aus Plastik, das jedes Jahr zehntausenden Tieren das Leben und auch uns Menschen gefährdet. Unser Autor hat deshalb mit Jörn Ehlers, von der Umweltstiftung WWF, gesprochen. Die Organisation setzt sich seit vielen Jahren gegen die wachsende Verschmutzung der Weltmeere durch Kunststoffe und Plastikmüll ein. ...

Weiterlesen

„Der Schotte an sich hat kein Problem mit seiner Identität“

Die Grundlagen für das Referendum in Schottland

Am 18. September ist es endlich soweit: Die Schotten stimmen über ihre Eigenständigkeit und somit ihre Unabhängigkeit vom restlichen Vereinten Königreich ab. Und obwohl das Thema erst seit wenigen Wochen eine wirkliche Präsenz in unseren Medien hat, beschäftigt es die Bewohner Großbritanniens schon seit Jahren. ...

Weiterlesen

Bitte lauschen! Aber wie?

Warum eine öffentliche Reglementierung der Geheimdienstarbeit notwendig ist

Die jüngst publik gewordenen Lauschangriffe des Bundesnachrichtendienstes sorgen für einigen Wirbel. Die Diskussion der einzelnen Fälle offenbart dabei ein größeres Problem: Es fehlt an klaren öffentlichen Vorgaben für den deutschen Auslandsgeheimdienst. Ein breiter und offener Diskurs ist längst überfällig. ...

Weiterlesen

Mehr als leere Debatten

Eine Bilanz über Sein und Schein des Europäischen Parlaments

Es ist wieder Europawahl. Ermittelt werden die Abgeordneten des Europäischen Parlaments. Die eigene Stimme ist dabei wichtiger als viele glauben. Denn trotz bestehender Defizite gilt: Das Europäische Parlament hat heute so viel Einfluss wie nie zuvor. ...

Weiterlesen

Wo Rechtspopulismus massentauglich ist

Über die Gefahr von rechts in Europa

Während die AFD hierzulande Kritik von Politikern, Medien und Volk erntet, ist Rechtspopulismus im ansonsten so liberalen und sozialen Norden Europas massentauglich. In Norwegen sitzt die rechtspopulistische und islamkritische Fortschrittspartei sogar in der Regierung, in Dänemark, Schweden und Finnland bereiten sich ähnliche Gruppierungen auf ihre Arbeit im Europaparlament vor. ...

Weiterlesen

Warum ich für ein vereintes Europa bin

Kommentar Pro Europäische Union

Die Euro-Krise machte EU-Enthusiasten zu Euro-Skeptikern. Seit 2008 verlor die EU nach und nach ihr gutes Image. „Merkozy“ wurde an den Pranger gestellt. Das Vertrauen war weg. Heute wird der Euro immer öfter nur als sinnlose Erfindung und die EU als ein politischer Reinfall dargestellt. Dabei gibt es gute Gründe, ein solches Bündnis beizubehalten. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang