Du bist hier: Home » Politik (Page 35)

Der kalte Kampf im Norden

Über die Schätze unter dem Polareis

Rund 25 Prozent aller Erdölvorräte werden unter dem Polareis vermutet. Und wenn dieses Eis schmilzt, was durch die globale Erwärmung schneller gehen könnte, als bisher erwartet, könnte es zu einem weiteren „kalten“ Krieg kommen. Russland machte in den letzten Wochen sehr deutlich, dass sie Öl und andere Rohstoffe, die unter der dicken Eisschicht der Arktis lagern, für sich beanspruchen wollen. Die weiteren ...

Weiterlesen

Senf des Stoibers

Zur Erinnerung an König Edmund I. von Bayern.

Lobeshymnen, Begeisterung, Zuwendung, Liebesbekenntnisse und ganz viel Honig, der Edmund Stoiber um die „äh"-Lippen gestrichen wird. Es kommt einem fast so vor, als ob der scheidende Ministerpräsident nicht seinen 66. Geburtstag feiert, sondern im sterben liegt.Irgendwie ist es doch erstaunlich, dass „das blonde Fallbeil", wie er von ehemaligen „Parteifreunden" liebevoll genannt wird, so viele vertrauenswür ...

Weiterlesen

Putin spielt seine Macht aus und präsentiert “Wunderwaffe”

Kommentar zu Russland

Der russische Präsident Wladimir Putin präsentierte Videos zur „stärksten Bombe der Welt" und gibt nur wenige Stunden später die Entlassung der gesamten Regierung bekannt. Ein Paukenschlag, der laut Putin ein notwendiger Schritt sei, weil sich der Regierungsapparat auf die anstehenden Wahlen vorbereiten müsse. Im Dezember dieses Jahres stehen die Parlamentswahlen und im März 2008 die Präsidentschaftswahlen ...

Weiterlesen

Cowboy, Luxus und Heimatverbundenheit

Sommerpause: Wie Politiker ihre zu oft inszenierten Ferien verbringen

Sommer, Sonne, Palmen. Oder doch lieber Alpsee, Wandern und Käsespätzle? Entspannen, Rucksacktour, endlose Weiten, Städtereisen. Kaum ein Thema spielt für den Menschen in Deutschland eine solche Rolle wie der heiß ersehnte Urlaub. Und während man sich bei der Entscheidung an persönlichen Vorlieben und dem nötigen Kleingeld orientiert, wird man von inszenierten Urlaubsbildern der Politiker überflutet. ...

Weiterlesen

Entführungsopfer kehrt nach Deutschland zurück

back view im Gespräch mit "ora international"

Es war ein großer Schock für die Mitarbeiter der Hilfsorganisation „ora international“ als Christina Meier, Leiterin der Außenstelle in Kabul, am vergangenen Samstag entführt wurde. Nach über 30 Stunden kam die erlösende Nachricht: Die Kollegin aus Süddeutschland ist frei und unversehrt. Einen Tag nach der offiziellen Pressekonferenz erklärte sich Geschäftsführer Matthias Floreck zu einem persönlichen Gespr ...

Weiterlesen

“Am wenigstens gefällt mir, dass ich an so vielen offiziellen Essen teilnehmen muss”

Interview mit Hans-Gert Pöttering, dem Präsidenten des Europäischen Parlements

In unserem Interview spricht Hans-Gert Pöttering über die Ziele seiner Politik, über die schönsten und schwärzesten Momente im Leben eines Parlamentspräsidenten und über aktuelle politische Fragen. Auch die Rolle von Engagement in der Jugend und die Kriterien für gute und schlechte Abgeordnete ließ und einer der wichtigsten europäischen Politiker wissen. ...

Weiterlesen

Das Leben eines Hartz IV-Empfängers

Interview mit Reporter Torsten Misler

345 Euro für einen kompletten Monat. Der Reporter Torsten Misler stellte sich 30 Tage lang dem Hartz IV-Projekt von RTL und lebte unter eingeschränkten Bedingungen in einer 1-Zimmer-Wohnung in Berlin-Marzahn. Von den ursprünglichen 345 Euro hatte er nach Abschluss des Projektes lediglich noch vier Cent übrig. back view gab er in einem Interview Einblicke in seinen Alltag und seine Erfahrungen. ...

Weiterlesen

Das „Weltgewissen“ mahnt!

G8 hat „Verantwortung für das Überleben der Menschheit“

Wo sich die Mächtigsten der Welt zum Gipfel treffen, sind auch Gegengipfel nicht weit. Ein kommentierender Blick auf den „Handlungsaufruf Hamburg", das Gründungspapier des „World Future Council". ...

Weiterlesen

Für was ist G-8 eigentlich gut?

Ein Kommentar Contra-G-8-Gipfel

In einer Woche ist dieses ganze politische Theater hoffentlich endgültig vorbei. Der diesjährige G-8 Gipfel scheint wohl in die Geschichte einzugehen. Leider jedoch nicht positiv. Denn viel erwarten kann man von den Politikern nicht. Ein Treffen in Heiligendamm, auf dem vielleicht sogar kleinere Entscheidungen, viel mehr aber lose Gespräche und gegenseitiges Präsentieren und Machtausspielen auf dem Plan ste ...

Weiterlesen

Weltrettung durch den G8-Gipfel

Ein Kommentar Pro G-8-Gipfel

Am Mittwoch startet endlich das langersehnte Gipfeltreffen in Heiligendamm. Staats- und Regierungschefs aus der G-8-Runde, aber auch Repräsentanten wichtiger Schwellenländer und der afrikanischen Staaten werden gemeinsam die Welt retten. In der heutigen globalisierten Gesellschaft und Politik wird es immer wichtiger, dass die reichen und mächtigen Staaten nicht nur egoistisch auf ihr eigenes Wohl aus sind. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang