Du bist hier: Home » Politik (Page 2)

Flüchtlingswelle 2015

Wo sind wir jetzt und wie geht es weiter?

Menschen sind schon immer geflüchtet. Auch schon immer nach Deutschland. Im Jahr 2015 erreichte die Zahl der Menschen, die aus ihren Heimatländern flüchteten und nach Deutschland kamen, ihren Höhepunkt. Eine Million Menschen kamen in die Bundesrepublik mit dem Ziel sich hier ein neues Leben aufzubauen. Ein Leben ohne Terror. Ein Leben ohne Angst. Ein Leben ohne Hass. Ein Neuanfang. Ein Neuanfang in einem La ...

Weiterlesen

Die SPD und die Bundestagswahl 2017

Kommentar: bisher ein Trauerfall, für Jung und Alt!

Johanna Uekermann ist Bundesvorsitzende der Jusos. Egal, ob man nur ein „Uekermann-Ultra“ (ja, die gibt es wirklich) oder ein kategorischer Gegner der 29-Jährigen ist – sie verkörpert unbestreitbar Attribute, welche der SPD guttun und welche nicht allzu oft in der ältesten Partei Deutschlands zu finden sind. Sie ist jung, weiblich und hat keine Angst, die eigene Parteiführung und Missstände auch öffentlich ...

Weiterlesen

“Für mich ist es einfach eine riesengroße Krise”

Interview mit Alisa über die Folgen eines Brexits

Alisa ist 29. Sie arbeitet als Übersetzerin und Dolmetscherin in Manchester. Sie hat immer gerne dort gelebt und gearbeitet. Doch seit dem Ergebnis des Brexit-Referendums denkt sie über eine Rückkehr nach Deutschland nach. Kristin Heck hat mit Alisa über ihre persönlichen Folgen des EU-Ausstieg Großbritanniens gesprochen. ...

Weiterlesen

Interview mit Parteimitglied der Südtiroler Freiheit

„Die EU steckt noch in den Kinderschuhen“

Christoph Mitterhofer ist seit 2015 für die Südtiroler Freiheit im Gemeinderat von Meran, einer kleinen Stadt in Südtirol, tätig. Die ehemalig österreichische Provinz liegt im Norden Italiens und hat durch ihr Autonomiestatut die eigene Kultur bewahren können. Gerade Kultur ist dem 23-jährigen Bauer wichtig. Im Interview erzählt er über seinen Blickwinkel auf Flüchtlinge, Europa und Identität. ...

Weiterlesen

„Es ist normal, dass jeder Luxus haben möchte“

Der Linke Niklas Welzel im Interview

Niklas Welzel studiert an der Universität Wien Politikwissenschaft und Publizistik. Der 23-Jährige aus Bremen sieht in der aktuellen politischen Situation, die Gefahr von steigendem Rechtspopulismus ohne Solidarität. In den Studentenbewegungen der 1960er Jahre liegt in seinen Augen aber der Beweis, dass das Gemeinschaftsgefühl keine leere Floskel ist. Ein Mitglied der deutschen Linken im Interview über die ...

Weiterlesen

Neue Parteien in Europa – Einblick in fünf Länder

Protest, Ablehnung und Abspaltung

In der ganzen EU das gleiche Bild: Sowohl am rechten als auch am linken Rand haben sich neue Parteien in Europa etabliert, die nicht Teil des bestehenden Parteienspektrums sind, sondern oftmals aus Ablehnung und Protest gegen die Altparteien oder den Staat entstanden sind. Wir werfen auf fünf Länder einen genaueren Blick. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang