Du bist hier: Home » Politik » Deutschland (Page 10)

“Mehr politische Transparenz, mehr Teilhabe am öffentlichen Leben”

Parteien im Kreuzverhör: Katrin Göring-Eckardt von Bündnis 90/Die Grünen

Nach ihrem Theologiestudium fand die 43-jährige Katrin Göring-Eckardt 1998 den Weg in den Deutschen Bundestag. Seit 2005 ist sie nicht nur kulturpolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, sondern auch Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages. Anlässlich der Bundestagswahl spricht Katrin Göring-Eckardt mit back view. ...

Weiterlesen

“Demokratie ist nicht selbstverständlich”

Parteien im Kreuzverhör: Susanne Kastner von der SPD

Susanne Kastner, stellvertretende Vizepräsidentin des Bundestags, begann ihre politische Laufbahn im Jahre 1972 bei der SPD. Die gelernte Religionspädagogin bekleidete diverse innerparteiliche Ämter bevor sie in 2002 Vizepräsidentin des Bundestags wurde. Mit back view spricht sie über die SPD und die kommenden Bundestagswahlen. ...

Weiterlesen

“Bildungspolitik braucht einen deutlich höheren Stellenwert”

Parteien im Kreuzverhör: Gerda Hasselfeldt von der CSU

Von der Regierung ins Bundestagspräsidium: Politisch kann der CSU-Abgeordneten Gerda Hasselfeldt kaum jemand etwas vormachen. Nachdem sie Bundesministerin für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau und später für Gesundheit war, wurde sie 2005 Vizepräsidentin. Wenige Tage vor der Bundestagswahl spricht back view mit Gerda Hasselfeldt. ...

Weiterlesen

“Politik von morgen braucht keine Politiker von gestern”

Interview mit Andreas Popp von der Piratenpartei

Andreas Popp ist stellvertretender Vorsitzender der Piratenpartei Deutschland. Der diplomierte Wirtschaftsmathematiker war schon bei der Europawahl Listenkandidat für die Piraten und steht nun als Direktkandidat bei der Bundestagswahl auf der Liste. Mit back view spricht er über die kommenden Wahlen und die Ziele seiner Partei. ...

Weiterlesen

Mediale Finsternis

Das TV-Duell „Steinmeier versus Merkel"

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen wurde versprochen, vom „Verhörfeuer" gesprochen, Ansagen und Vorschauen waren omnipräsent. "Das Duell war dennoch ein Reinfall", stellte back view-Mitarbeiterin Verena Brändle ernüchtert fest. Die Politiker trugen hierfür aber nur zum Teil die Schuld. ...

Weiterlesen

Der Traum vom gesicherten Geld

Rettet ein bedingungsloses Grundeinkommen unsere Gesellschaft?

Man stelle sich vor, jeder erwachsene Bürger in Deutschland bekäme, unabhängig von Wohnort, Arbeitssituation oder finanzieller Lage, ein gesichertes Grundeinkommen von 800 Euro. Einfach so. Hartz IV und sonstige bürokratielastigen Systeme ade. Klingt doch gar nicht so schlecht. Schließlich ist es nur gerecht, jedem Bürger eine existenzsichernde Pauschale zu gewährleisten. Doch ist das wirklich der Sinn eine ...

Weiterlesen

Sex sells – auch im Wahlkampf 2009

Die Wahlplakate zur Bundestagswahl 2009

Alle haben sie ein Ziel: Einen Sitz im Reichstag. 598 "reguläre" Plätze sind zu vergeben. Und wenn die Parteien schon live nicht in Schwung kommen, so sorgen sie zumindest auf ihren Wahlplakaten für Aufsehen. Zwar kreativer als noch zur Europawahl - aber wirklich besser? ...

Weiterlesen

Das Märchen vom Linksrutsch

Was wirklich dahinter steckt

Immer öfter liest und hört man: Deutschlands Politik trippelt mit kleinen Schritten, doch beständig, nach links. Sogar die CDU, allen voran Angela Merkel, habe sich einer linken Tendenz nicht verschließen können. back view wirft einen Blick auf das Phänomen einer Fehlinformation und warum das für die Zukunft eigentlich völlig irrelevant ist. ...

Weiterlesen

Der Kampf um das Schloss Bellevue

Fakten und Infos zur Bundespräsidentenwahl 2009

Am kommenden Samstag wird die Bundesversammlung in Berlin das neue Staatsoberhaupt Deutschlands wählen. Um das Amt des obersten Repräsentanten der Bundesrepublik bewirbt sich für eine neue Amtszeit Prof. Dr. Horst Köhler, die SPD schickt Prof. Dr. Gesine Schwan ins Rennen, die Linke hat den TV-Kommissar Peter Sodann vorgeschlagen und die NPD und DVU Frank Rennicke. ...

Weiterlesen

Was sind eigentlich NGOs?

Über Arbeit, Rolle und Probleme von Nichtstaatlichen Organisationen

Ohne demokratische Legitimation wollen weltweit Gruppierungen ihre Positionen durchsetzen und die vermeintlichen Interessen außenstehender Menschen vertreten. Als Teil der Zivilgesellschaft agieren NGOs meist als Lobbyisten und sind dennoch ein wichtiges Bindeglied zwischen beiden. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang