Du bist hier: Home » Kultur (Page 5)

Was bedeutet Natur heute eigentlich noch?

Kommentar zum Genießen der Natur

Wenn ich meine Augen schließe und über das Wort Natur nachdenke, dann habe ich sofort Bilder von bunten Blumenwiesen, grünen Wäldern und einsamen Seen im Kopf. Orte, an denen ich mich wohlfühlen und entspannen kann, weil der alltägliche Stress auf einmal weit weg zu sein scheint. Natur bedeutet Zeit, in der man einmal zur Ruhe kommen kann. Urlaub für die Seele eben. Dieser Idealzustand tritt heutzutage jedo ...

Weiterlesen

Der geilste Tag

Filmkritik zum neuen Film von Florian David Fitz

Zu meiner zweiten Cinelady in diesem Jahr gab es den Film „Der geilste Tag“. Im Vorfeld konnten die zahlreich anwesenden Damen bei einem Glas Sekt und Laugengebäck in der neusten Maxi stöbern und sich an frühlingshaft dekorierten Tischen unterhalten. ...

Weiterlesen

Bedingungsloses Grundeinkommen

Kommentar zur Sicherung der Menschenwürde

Finnland experimentiert noch, die Schweiz verkündete bereits auf politischem Niveau eine Volksabstimmung zu seiner Einführung. Bedingungsloses Grundeinkommen, das ist ein Einkommen, das jedem Bürger bedingungslos gewährleistet wird, preisen die Einen, kritisieren die Anderen. Kann es in Deutschland eine Zukunft haben? ...

Weiterlesen

Sebastian Krämer begeistert mit Selbstironie und Gefühl in Leipzig

Ein Abend mit musikalischem Können, Humor und einem Funken Melancholie

Mit seinem neuen Album "Lieder wider besseres Wissen" geht Sebastian Krämer auf Tour. In Leipzig im Zentralkabarett erfreut er das Publikum einen angenehmen Abend entlang. Er weckt Emotionen, überzeugt künstlerisch, erzählt Geschichten von sich selbst mit Witz - und regt aber auch zum Nachdenken an. ...

Weiterlesen

Star Wars – Es beginnt erneut…

Filmkritik zu Teil 7 der Star Wars Saga

Seit Mitte Dezember 2015 ist endlich der siebte Teil der Star Wars Saga im Kino angelaufen. Nachdem es zunächst drei Filme gab, die die Vorgeschichte um Luke Skywalker erzählen, handelt dieser Film von den Protagonisten der ersten Filme: Krieg der Sterne (1977), Das Imperium schlägt zurück (1980), Die Rückkehr der Jedi-Ritter (1983). ...

Weiterlesen

Wahre Liebe und das Leben

Ein Blick auf 72 Ehejahre

Vor 72 Jahren gab sich am Valentinstag 1944 ein junges Hochzeitspaar das Jawort. „Einen Menschen lieben, heißt einzuwilligen, mit ihm alt zu werden“, wusste einst Albert Camus und dieses Versprechen halten sie bis heute. „Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir lieben“, erkannte einst Willhelm Busch. Heute blicken Anni (90) und Johann Raab (96) in 72 Jahren Ehe auf viele dieser gemeinsamen S ...

Weiterlesen

Liebesgedichte

Zwei Gedichte unserer Redakeurin

Unsere Autorin hat sich dem Thema der Liebe etwas lyrisch angenommen. Zwei Liebesgedichte über Gedanken und Gefühle, wenn der eigene Kopf verrückt spielt. ...

Weiterlesen

Ein besonderes Ende – Spectre

Filmkritik zu "Spectre" - James Bond

Nach Skyfall im Jahr 2012 ist seit dem 06. November der neue James Bond Film "Spectre" in den Kinos, der vierte mit Daniel Craig in der Hauptrolle und der 24. insgesamt. Nach ihrem Tod in Skyfall ist die Rolle von M neu besetzt und auch mit Q und Moneypenny sind alte Bekannte wieder an Bord. ...

Weiterlesen

Ohne Tiefgang

Filmkritik zu „Im Rausch der Sterne“

Am Mittwoch, 2. Dezember, gab es eine vorweihnachtliche Cinelady mit dem Film „Im Rausch der Sterne“. Im Vorfeld konnten die anwesenden Damen bei einem Glas Sekt und Lebkuchen sowie Spekulatius die neueste Maxi lesen oder sich an den Stehtischen unterhalten. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang