Du bist hier: Home » Kultur (Page 4)

Von 100 Träumen

100 Dinge, die ich im Leben erreichen möchte

Mit 13 hatte ich eine ziemlich konkrete Vorstellung vom Leben. Mit 16 Mittlere Reife und den ersten Freund. Mit 19 Abitur, mit 20 Auslandsjahr, mit Mitte 20 Uniabschluss, mit 26 Hochzeit, mit 28 das erste Kind, mit 30 das zweite Kind. Haus, Hund, Kaninchen, Esel. Die Realität: Bis zum Uniabschluss hat der Plan funktioniert. Danach aber waren es andere Dinge, die mir wichtig wurden. Was sind eigentlich deine ...

Weiterlesen

Digitale Klangreise

Wie klingt der Sound des Internetzeitalters?

Es ist Sommer und Musik liegt in den Bites. Dank modernster Technologie sind Ohrwürmer und Hits jederzeit verfügbar. Das Netz ist eine große Konzerthalle für jeden Musikgeschmack. Doch am Anfang, war die große Stille in den noch überschaubaren digitalen Weiten. Am Tag der Musik blicken wir zurück auf die Zeit als Töne zu programmieren lernten. Die Leser bekommen zu hören, wie der Klang ins Internet kam. ...

Weiterlesen

Die größten Metropolen der Welt

Ein Blick auf die Rangliste der Urbanisierung

Mit überschreiten des neuen Jahrtausends vor 16 Jahren, wurde eine urbane Revolution eingeläutet. Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit lebte mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten. Laut UN Berichten wird die Urbanisierung der Welt bis zum Jahre 2030 noch weiter verschärfen, sodass mehr als doppelt so viele Menschen in Städten als in ländlichen Regionen wohnen. ...

Weiterlesen

Ständige Fehlalarme an der Uni Augsburg

Was tun wenn`s nicht brennt? - fragt sich unser Autor da

An meiner Uni Augsburg häufen sich die Fehlalarme der Brandmeldeanlagen. Ein paar Mal kann das ja noch passieren. So langsam ist es aber kaum noch nachvollziehbar. Neben dem Mitleid für die anrückenden Feuerwehrleute steigt aber auch die Ignoranz gegenüber den Alarmen. ...

Weiterlesen

The Choice – Romanverfilmung von Nicholas Sparks

Cinelady im Cinestar Bamberg

Bereits beim Einlass erhielt man sein persönliches Glückslos. Weiter ging es mit einem Gläschen Sekt oder Orangensaft, dazu noch ein paar leckere Mini-Windbeutel und die neueste Ausgabe der Zeitschrift „Maxi“. Die Überraschung diesmal war aber die geschenkte Goodie-Bag. Eine kleine schwarze Stofftasche mit Illustrierte, Mikrowellen-Popcorn, Tee und ein Augenmakeup. ...

Weiterlesen

Die Natur spielt verrückt! Oder wir?

Kommentar über die Zerstörung unserer Natur

Sind die Eingriffe des Menschen in die Natur, wie zum Beispiel Überfischung und Massentierhaltung, Abholzung und Brandrodung, Verschmutzung des Trinkwassers und der Luft wirklich die bezeichnenden Auslöser dafür, dass unsere Spezies dem Aussterben verschrieben ist? ...

Weiterlesen

Was bedeutet Natur heute eigentlich noch?

Kommentar zum Genießen der Natur

Wenn ich meine Augen schließe und über das Wort Natur nachdenke, dann habe ich sofort Bilder von bunten Blumenwiesen, grünen Wäldern und einsamen Seen im Kopf. Orte, an denen ich mich wohlfühlen und entspannen kann, weil der alltägliche Stress auf einmal weit weg zu sein scheint. Natur bedeutet Zeit, in der man einmal zur Ruhe kommen kann. Urlaub für die Seele eben. Dieser Idealzustand tritt heutzutage jedo ...

Weiterlesen

Der geilste Tag

Filmkritik zum neuen Film von Florian David Fitz

Zu meiner zweiten Cinelady in diesem Jahr gab es den Film „Der geilste Tag“. Im Vorfeld konnten die zahlreich anwesenden Damen bei einem Glas Sekt und Laugengebäck in der neusten Maxi stöbern und sich an frühlingshaft dekorierten Tischen unterhalten. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang