Du bist hier: Home » Kultur (Page 35)

Skurrile Charaktere und geistreiche Dialoge

Julias Kulturecke: Buch-Kritik „Ewig Zweiter"

Knapp daneben ist auch vorbei. Auf Stephen McQueen passt dieser Satz wie die Faust aufs Auge. Der erfolglose Schauspieler ist die ewige Zweitbesetzung - in privater Hinsicht fĂŒr seine Ex-Frau und in beruflicher Hinsicht fĂŒr Englands neuen BĂŒhnenstar Josh Harper, der kĂŒrzlich auch noch zum zwölft-sexiesten Mann der Welt gewĂ€hlt wurde. ...

Weiterlesen

Untypischer und tiefsinniger Kriminalroman

Julias Kulturecke: "Weiße Nacht" von Åsa Larsson

Obwohl Bestseller-Autor Henning Mankell seine populĂ€re Wallander-Reihe in diesem Jahr offiziell beendet hat, erlebt der schwedische Kriminalroman gerade eine neue BlĂŒtezeit. Neben Stieg Larsson, der mit seiner „Millenium"-Trilogie seit Monaten die vordersten PlĂ€tze der Bestsellerlisten belegt, taucht nun verstĂ€rkt der Name einer jungen LandsmĂ€nnin auf: Åsa Larsson. ...

Weiterlesen

„Ich war seit 17 Monaten nicht feiern“

Interview mit der norwegischen Band Donkeyboy

Erfolg, Esel und Elektropop: Das sind Donkeyboy. 43 Wochen hielt sich ihre erste Single „Ambitions" in den norwegischen Top 20. Sie lösten sich nach 13 Wochen an der Chartspitze selbst mit „Sometimes" ab. „Ambitions" erschien kĂŒrzlich in Deutschland. Bandleader Cato Sundberg spricht mit back view Redakteurin Miriam Keilbach darĂŒber, die eigenen Songs im Radio zu hören, und warum er nicht wirklich mitbekommt ...

Weiterlesen

„Eigentlich sind wir die perfekten Schwiegersöhne“

Silbermond im Bandportrait

Als Stefanie, Thomas, Johannes und Andreas vor zwölf Jahren eine Band grĂŒndeten, dachten sie noch nicht daran, was aus dem Projekt einst werden wĂŒrde: Eine der erfolgreichsten deutschen Popbands - ausgezeichnet mit unter anderem fĂŒnf Echos, dem MTV European Music Award, sechs Cometen und dem Bambi. Bei all dem Erfolg ist die Band eines geblieben: NatĂŒrlich. Sympathisch und offen sprechen sie ĂŒber ihren Band ...

Weiterlesen

„Puppenspiel ist zwischen Hollywood und Lesen“

Interview mit dem Puppenspieler und Schauspieler René Marik

YouTube hat ihn bekannt gemacht und seine Puppen sind mittlerweile Kult. Jetzt ist RenĂ© Marik mit seinem neuen Programm „KasperPop" auf Tour. Mit back view hat er ĂŒber die Magie der Puppen, das GefĂŒhl beim Publikum anzukommen und seine neue Figur, den Hasskasper, gesprochen. ...

Weiterlesen

Weiß ist alles andere als eintönig

Ein Name, der Programm ist: weissbooks.w

Der junge Frankfurter Verlag weissbooks.w hebt sich mit puristischen schwarz-weißen Covern von der Verlagslandschaft ab und beweist damit, dass Mut zur Eigenwilligkeit zum Erfolg fĂŒhren kann. Das lĂ€sst sich auch an vielen Preisen festmachen, die das Konzept des 2008 gegrĂŒndeten Verlags bereits gewann. ...

Weiterlesen

The same procedure as every year

Filme, die einfach zu Weihnachten gehören

"Alle Jahre wieder" - heißt es nicht nur fĂŒr Lebkuchen, Gans und Geschenke. Über die Jahrzehnte hinweg hat sich auch so mancher Fernsehfilm seinen festen Platz im Weihnachtsgeschehen gesichert. Und fĂŒr den ein oder anderen gehören Sissi & Co. womöglich schon mehr zu Weihnachten als der traditionelle Kirchgang. ...

Weiterlesen

Der Beton der Teilung als Kunstwerk

Die Berliner East Side Gallery gedenkt dem Mauerfall bunt und international

20 Jahre nach dem Mauerfall erstrahlen die Reste der Mauer in Friedrichshain zu neuem Glanz. Die East Side Gallery, ein von KĂŒnstlern aus aller Welt bemaltes StĂŒck Geschichte, wurde in diesem Jahr saniert. PĂŒnktlich zum Jahrestag ist das bunte Kunstwerk fĂŒr Frieden, Toleranz und Freiheit fertig gestellt. ...

Weiterlesen

Campus Cooking – Promiköche in der Mensa

Tour durch 10 deutsche Uni-Mensen

Mensaessen schmeckt immer gleich. AufgewĂ€rmte Fertigprodukte und GemĂŒse aus der Dose. Doch dieses Vorurteil hat ausgedient, und das aus gutem Grund: Vor allem in stressigen PrĂŒfungsphasen ist die gesunde ErnĂ€hrung wichtig. Die Starköche Stefan Wiertz und Patrick Gebhardt gehen deshalb auf Cooking Tour durch zehn UniversitĂ€ten. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang