Du bist hier: Home » Kultur » Film & Fernsehen (Page 12)

Mittermeier: “JA – Gudrun ist schwanger!”

Tour Safari von Michael Mittermeier

Der rote Faden der Safarirundfahrt in Afrika geht während des Abends gelegentlich etwas verloren. Das Programm wirkt viel mehr wie ein persönlicher Rückblick auf 20 Jahre Bühnenpräsenz. Seit seinem ersten Auftritt am 02.10.1987 ist Michael Mittermeier in unzähligen Städten unterwegs gewesen. Heute hat er dadurch unglaubliche Geschichten auf Lager und plaudert gerne aus dem Nähkästchen. ...

Weiterlesen

Mit Spannung erwartet: “Schmidt & Pocher”

Neue TV Show

Spaß, das Ziel einer jeden Unterhaltungssendung - der Zuschauer soll Spaß haben. Genau dies wird bereits im Vorfeld mit wohlklingender Stimme als Werbebotschaft versichert. In der ersten Sendung nach der Sommerpause, erscheint Harald Schmidt in grau-weißer Garderobe. „Kaputte Ehen und Prostituierte - der SPD-Parteitag steht an", lästert der Entertainer und präsentiert nach einführendem Stand Up „eine Überra ...

Weiterlesen

“Das Model und der Freak” – the Geek shall inherit

Die wohl peinlichste Sendung, seit es den RTL - „Bachelor" gab

Das Format sieht so aus, dass sich zwei Models (meist Jana Ina und Pocher-Freundin  Mona Ivancan, vormals „Bachelorette" [AHA!]) zwei etwas weltfremden aber doch meist sympathischen „Nerds" annehmen um sie gesellschaftstauglicher zu machen und im besten Fall zum Womanizer umzugestalten; also fast eine 2007er-Version von „My Fair Lady". ...

Weiterlesen

Nicht alle guten Dinge sind drei

Filmkritik zu Rush Hour 3

Das Rezept ist altbekannt: Man nehme den chinesischen Martial-Arts-Comedian Jackie Chan und schicke ihn mit einer amerikanischen Quasselstrippe - sei es jetzt Owen Wilson oder Chris Tucker - zu den verrücktesten Schauplätzen. Dazu kommen Prügeleien, Schießereien, akrobatische Einlagen, Differenzen zwischen den Hauptfiguren und Frauchengeschichten, verknüpft durch eine eher dünne Story. Kein schlechtes Rezep ...

Weiterlesen

50 Jahre Harald Schmidt

Kommentar zum Geburtstag

Letzte Woche konnte man in allen Zeitungen lesen: Die Stadt Neu-Ulm ehrt ihren Ziehsohn Harald Schmidt zu seinem 50. Geburtstag mit einem besonderen Geschenk. Bei der bald stattfindenden Landesgartenschau im Jahr 2008 widmet ihm seine Heimatstadt einen eigenen Garten. ...

Weiterlesen

Das Phänomen “Simpsons”

Der Kult der gelben Familie kommt ins Kino

Eigentlich sind sie eine „ganz normale" Familie. Eigentlich... Aber was bedeutet schon normal, wenn man in Springfeld lebt? Matt Groenings Schützlinge „Die Simpsons" sind schon längst Kult. Die erfolgreiche Zeichentrickserie, die bereits mit zahlreichen Emmys auszeichnet wurde, hat jetzt sogar den Sprung auf die große Leinwand geschafft. ...

Weiterlesen

Death Proof – Todsicher “Tarantino”

Filmkritik zum Streifen von Quentin Tarantino

Wer in diesen Film einsteigt, um sich von Quentin Tarantino auf eine Todesfahrt mitnehmen zu lassen, der wird erstmal verdutzt sein: „Bin ich hier im richtigen Film?" Die ersten Minuten lassen eher ein B-Movie der 70er Jahre vermuten als das neueste Werk des Kultregisseurs: Farben und Bildschärfe erinnern an Karl Mays Zeiten, die Anfangstitel laufen im Nightrider-Stil ab. Aber die charakteristische Musik un ...

Weiterlesen

Shrek der Dritte

Kinorezension

Endlich folgten auch die Macher von „Shrek" dem in Hollywood gerade führenden Trend und produzierten einen dritten Teil ihrer Erfolgsgeschichte, der am Donnerstag in den deutschen Kinos anlief. Und als treuer Fan des liebenswerten grünen Ogers und seiner bezaubernden Prinzessin Fiona konnte man sich diese Gelegenheit natürlich nicht entgehen lassen. Doch worum geht es diesmal: ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang