Du bist hier: Home » Gesellschaft (Page 8)

Über das klebrige GefĂŒhl, das wir Liebe nennen

Interview mit Psychotherapeut und Psychotherapeutin

FĂŒr Daniel Hitschmann und Brigitte Moshammer-Peter ist die Liebe wiederkehrendes Thema ihrer Arbeit. Beide bieten in Wien unter anderem Psycho- und Paartherapie an und wissen was es heißt, wenn sich ein Paar wegen Rechnungen oder Socken streitet. Im Interview verraten sie backview.eu ihre Meinungen ĂŒber das GefĂŒhl, das manchmal an uns haftet wie klebriger Kaugummi. ...

Weiterlesen

Interview mit der Liebe

Ein fiktives GesprÀch mit der Liebe

Hallo LIEBE. Schön dass du da bist, Kaffee fĂŒr dich? Schwarz oder mit Milch? Ja? Nein? Du gibst nicht auf jede Frage eine Antwort - das merke ich schon. Ein paar Antworten habe ich dann aber doch noch bekommen. ...

Weiterlesen

Liebe ist … Was PĂ€rchen nicht tun sollten

Kommentar: Wie man lÀnger liebt

Viele fragen sich, wie sie die Liebe so lange aufrecht halten können, dass daraus eine gemeinsame Zukunft wachsen kann. Andere wiederum, die eine Scheidung oder Trennung nach vielen Jahren hinter sich gebracht haben, stehen der Liebe mit gemischten GefĂŒhlen und VorwĂŒrfen gegenĂŒber. Wenn es mit der Liebe nicht geklappt hat, sagen viele: „ich habe mich getĂ€uscht, oder er/sie hat mit getĂ€uscht“. Liebe ist ... ...

Weiterlesen

Im Dienste der Menschen

Über den SanitĂ€tsdienst der Bundeswehr

Was genau ist eigentlich der SanitĂ€tsdienst der Bundeswehr? Und was machen die Soldaten dort? Wie kann ich mich darĂŒber informieren und möglicherweise sogar selbst teilnehmen? Lena Reichert hat nach Antworten auf diese Fragen gesucht. ...

Weiterlesen

Angst vor FlĂŒchtlingen

Kommentar ĂŒber die Terrorgefahr durch Fremde

Zuerst die Berichte, ĂŒber nicht mehr abreißende FlĂŒchtlingsströme. Dann sind davon zigtausende nicht mehr unauffindbar; verschollen. Und jetzt diese Terrormeldungen aus Paris – Hannover – Berlin. Es rĂŒckt anscheinend immer nĂ€her an mich heran, umzingelt mich, umkreist meine Komfortzone. Alles wird fĂŒr mich enger; wird immer beĂ€ngstigender. ...

Weiterlesen

„Ja, ich habe Angst.“

Ein Kommentar zur Angst vor dem Terror

Am 13.11.15 verĂŒbte die Terrormiliz Islamischer Staat mehrere AnschlĂ€ge in Paris. Dabei starben 132 Menschen und rund 350 wurden verletzt. Erst vor wenigen Monaten gab es einen Anschlag auf das Satire Magazin Charlie Hebdo ebenfalls in Paris. Der sogenannte IS plant offensichtlich den Terror nach Europa zu bringen. Und Deutschland steht weiten oben auf der Abschussliste. ...

Weiterlesen

FOMO – die Angst, etwas zu verpassen

„HĂ€tte ich nicht besser
?“

Der Kommilitone, der auf dem Empire State Building steht oder die Bekannte, die in die angesagte Großstadt zieht. Diese oder zumindest Ă€hnliche Bilder haben Viele mit Sicherheit schon das ein oder andere Mal zu sehen bekommen. ...

Weiterlesen

Über die Hasskommentare zu FlĂŒchtlingen

Leserbrief zu den Reaktionen auf unser Titelthema

Unser Titelthema "FlĂŒchtlinge rein!" vom August ist so umstritten wie kein anderes. 76 Kommentare gab es bisher - manche extrem positiv - manche extrem negativ. Eine unserer Leserinnen hat das extrem genervt. Deshalb hat sie uns eine Art Leserbrief geschickt, in dem sie all die Kommentare kommentiert. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang