Du bist hier: Home » Gesellschaft (Page 6)

Angst vor Flüchtlingen

Kommentar über die Terrorgefahr durch Fremde

Zuerst die Berichte, über nicht mehr abreißende Flüchtlingsströme. Dann sind davon zigtausende nicht mehr unauffindbar; verschollen. Und jetzt diese Terrormeldungen aus Paris – Hannover – Berlin. Es rückt anscheinend immer näher an mich heran, umzingelt mich, umkreist meine Komfortzone. Alles wird für mich enger; wird immer beängstigender. ...

Weiterlesen

“Ja, ich habe Angst.“

Ein Kommentar zur Angst vor dem Terror

Am 13.11.15 verübte die Terrormiliz Islamischer Staat mehrere Anschläge in Paris. Dabei starben 132 Menschen und rund 350 wurden verletzt. Erst vor wenigen Monaten gab es einen Anschlag auf das Satire Magazin Charlie Hebdo ebenfalls in Paris. Der sogenannte IS plant offensichtlich den Terror nach Europa zu bringen. Und Deutschland steht weiten oben auf der Abschussliste. ...

Weiterlesen

Über die Hasskommentare zu Flüchtlingen

Leserbrief zu den Reaktionen auf unser Titelthema

Unser Titelthema "Flüchtlinge rein!" vom August ist so umstritten wie kein anderes. 76 Kommentare gab es bisher - manche extrem positiv - manche extrem negativ. Eine unserer Leserinnen hat das extrem genervt. Deshalb hat sie uns eine Art Leserbrief geschickt, in dem sie all die Kommentare kommentiert. ...

Weiterlesen

Hotspots der Massenkleidung

Die Hochburgen der Nähmaschinen per Klick auf der Weltkarte

Eine interaktive Karte beschreibt den Warentausch von Textilien und Bekleidung über den Globus. Nach letzten Zahlen der Welthandelsorganisation aus dem Jahr 2013 wird mit Blick auf verschiedenen Ländern weltweit der Frage nachgegangen, wo die Hotspots der Massenkleidung zu finden sind. ...

Weiterlesen

Die Krawatte: Trägt man sie heute noch oder nicht?

Aufforderung zum „Outing“ - ein Kommentar

Man kennt es aus unzähligen Filmen und Serien. Ein Mann und eine Frau stehen sich gegenüber und blicken sich tief in die Augen. Plötzlich greift die Frau den Mann an seiner Krawatte und zieht ihn zu sich ran, um ihn zu küssen. Klar, es ist abgedroschen und man hat es schon zu oft gesehen, aber kommt schon meine Damen, es hat seinen Reiz oder? Ich bin Fan von Krawatten. Und von Männern, die diese tragen! ...

Weiterlesen

Warum ich “Contra Todesstrafe” bin

Ein Kommentar von Ulrike Botha

Ich muss zugeben, dass ich noch vor ein paar Jahren für die Todesstrafe bei schwerwiegenden Verbrechen, wie mehrfacher Mord, war. Warum? Naja, was man nicht will, dass man dir tut, das füge auch keinem anderen zu oder Auge um Auge, Zahn um Zahn. Der Gedanke, dass jemanden, der Leben genommen hat, noch auf dieser Erde weilen darf, war mir suspekt. Dies war jedoch meine Meinung, bevor ich beschloss, mich nähe ...

Weiterlesen

Über den Sinn der Todesstrafe

Wer erbt das Recht der Wiedergutmachung? - ein Kommentar

Es wird mit dem Tod bestraft. Eine Strafe ist jedoch eine disziplinäre Handlung mit dem Hintergrund, dass der/die Bestrafte sein/ihr Handeln überdenkt und sich bestenfalls gesellschaftskonform verändert. Also ist die Todesstrafe ein Sanktionswerkzeug der Gesellschaft. Und die Gesellschaft bildet sich aus Menschen selber Denkweise und gleichem Glaubens. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang