Du bist hier: Home » Gesellschaft » Menschen (Page 2)

Interview mit der Liebe

Ein fiktives Gespräch mit der Liebe

Hallo LIEBE. Schön dass du da bist, Kaffee für dich? Schwarz oder mit Milch? Ja? Nein? Du gibst nicht auf jede Frage eine Antwort - das merke ich schon. Ein paar Antworten habe ich dann aber doch noch bekommen. ...

Weiterlesen

Liebe ist … Was Pärchen nicht tun sollten

Kommentar: Wie man länger liebt

Viele fragen sich, wie sie die Liebe so lange aufrecht halten können, dass daraus eine gemeinsame Zukunft wachsen kann. Andere wiederum, die eine Scheidung oder Trennung nach vielen Jahren hinter sich gebracht haben, stehen der Liebe mit gemischten Gefühlen und Vorwürfen gegenüber. Wenn es mit der Liebe nicht geklappt hat, sagen viele: „ich habe mich getäuscht, oder er/sie hat mit getäuscht“. Liebe ist ... ...

Weiterlesen

Der “demokratische” Tod

Interview mit der Psychologin Simone Heine über Suizid

In Deutschland haben laut Statistischem Bundesamt im Jahr 2013 10.076 Menschen Suizid begangen. Noch heute zählt Selbsttötung zu einem Tabuthema in der Gesellschaft, obwohl es mehr als ein Prozent der jährlichen Tode ausmacht. Im Interview erklärt die Leipziger Diplom-Psychologin Simone Heine, wie Angehörige und Freunde reagieren können, falls Menschen in ihrer Nähe Anzeichen für eine Gefährdung zeigt. ...

Weiterlesen

Ich habe sie getötet!

So erlebte ein Lokführer einen Suizid vor seinem Zug

Es war nur ein dumpfer Schlag. Es war nur ein kurzer Moment. Doch er veränderte mein Leben für immer. Dieser Tag verfolgt mich in meinen Träumen. Er verfolgt mich beim Frühstück. Er verfolgt mich im Auto. Er verfolgt mich beim Einkaufen. Er verfolgt mich einfach überall. An diesem Tag tötete ich eine junge Frau. ...

Weiterlesen

Ich habe Depressionen. Punkt

Hanna Lüth schreibt über ihre Begleiterin - die Depression

Ich heiße Hanna, bin 33 Jahre alt und vor acht Wochen Mutter geworden. Und ich bin frisch verlobt. Ich liebe und ich werde geliebt. Ich bin glücklich. Das war nicht immer so und wird vielleicht auch nicht immer so sein. Vielleicht aber auch doch, das weiß ich nicht. Es gab Phasen, in denen ich Angst hatte. Große Angst vor dem Leben, vor Menschen und vor der Angst selbst. ...

Weiterlesen

„Ich fand es eher komisch, dass alle anderen Leute hetero sind.“

Interview mit der bisexuellen Studentin Anja Helene Erlacher

Im Gespräch mit der jungen Frau räumten wir mit Vorurteilen auf und sie erzählte über die Regenbogenszene in Österreich und ihrem Leben. Regenbogen spricht hier die bunte Bandbreite an, die zwischen dem männlichen und weiblichen Geschlecht in der Biologie als auch in der Kultur zu finden ist. ...

Weiterlesen

Was essen Deutschlands Studenten?

Eine Beobachtung des Ernährungsverhaltens unterschiedlichster Studenten

Klischees sind eine wirklich ätzende Sache. Glaubt man Ihnen, ist jede Frau eine „Tussi“, jeder Mann ein „Macho“ und jeder Student ernährt sich nur von Bier und Tiefkühlpizza. Dem ist aber nicht so. Letzteres möchte ich im Angesicht des aktuellen Titelthemas "Lebensmittel für die Welt" wiederlegen. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2016

Scrolle zum Anfang