Du bist hier: Home » Gesellschaft » Meinungen (Page 5)

Die gute Tat zu Weihnachten

Kommentar: Warum wir zu Weihnachten in Spendenlaune kommen

Ende November, ich gehe zum Briefkasten und fische die Post heraus. Werbung, Werbung und ein Brief von „Ärzte ohne Grenzen". Einmal habe ich zu einer der inzwischen unzähligen Naturkatastrophen einen Betrag an die genannte Organisation überwiesen. Und ich bin ganz ehrlich, danach kam nichts mehr von mir. Die Briefe blieben unbeantwortet. ...

Weiterlesen

Das höchste Gut auf Erden

Kommentar zum Umgang mit der Gesundheit

Gesundheit ist für über 70 Prozent der Deutschen das Wichtigste im Leben. Kein Wunder also, dass gerade in diesem Bereich der Markt seit Jahren boomt. Jeder will bis ins hohe Alter fit sein, autonom bleiben und das Risiko, ein Pflegefall zu werden, so gering wie möglich halten. ...

Weiterlesen

Das Ende des Studiums

Was kommt eigentlich als Nächstes?

Bisher war der Ablauf im klassischen Lebenslauf ganz klar: Kindergarten, Schule, Abitur, Studium. Sind diese Stufen mal geschafft, hat man immerhin viel erreicht und weiß meist trotzdem nicht, wie es dann eigentlich weiter geht. Es folgen Bewerbungen, Entscheidungen und ein geregelter Tagesablauf. ...

Weiterlesen

Es lebe die Sommerdepression

Kommentar: Wieso ich dringend eine Dosis Olympia brauche

Die Europameisterschaft ging nach hinten los und nicht wir haben den Titel geholt, sondern diese spanischen Stierkämpfer. Die Tour de Doping radelte ohne mediale Aufmerksamkeit an mir vorbei. Und kalt war es auch noch. Sommerliche Depression auf ganzer Linie! Doch Olympia wird Abhilfe schaffen. ...

Weiterlesen

Nur noch “Die da” schreiben

Projekt Abschlussarbeit, das krönende Ende eines Studiums

Fast jeder Student kommt mal an den Punkt, an dem er „nur noch" seine Abschlussarbeit hinter sich bringen muss. Den Punkt, an dem er noch mal alles geben, sowie alle seine Fähigkeiten und Erkenntnisse unter Beweis stellen kann. Klingt nach der schönsten Phase in der Studienzeit. Doch ist sie das auch? ...

Weiterlesen

Weihnachten und der eigene Frieden

Der Konsumrausch und seine Folgen

„Alle Jahre wieder kommt das Christuskind auf die Erde nieder, wo wir Menschen sind. Kehrt mit seinem Segen ein in jedes Haus". Der einstige Segen ist inzwischen zu einer Plage geworden. Nicht das Christkind ist schuld sondern die Gesellschaft, die sich zur Weihnachtszeit beim Einzelhandel trifft, um hemmungslose Konsumorgien zu feiern. ...

Weiterlesen

Die Nervensägen des Jahres 2011

Eine persönliche Hitliste

Es gebe so einige Menschen, die man in der Liste „Nervensägen des Jahres" führen könnte, zum Beispiel die komplette FDP. Politisch gesehen hat das nur einer übertroffen: Karl-Theodor Freiherr von und zu Guttenberg. Aber es gab noch mehr Personen, die wir 2012 nicht unbedingt wiedersehen müssen, beispielsweise die Dschungelbewohner, Lothar Matthäus, Pietro Lombardi und Monica Lierhaus. ...

Weiterlesen

Wofür spendet ihr?

Umfrage zum Titelthema „Spenden oder was?!"

Tsunami? Kinder? Afrika? Oder doch der kleine Verein im Nachbardorf? In Frankfurt hat back view bei den Radioleuten von You FM, den Aktivisten von Occupy und dem Redaktionsteam der Straßenzeitung Soziale Welt nachgefragt, ob und wofür sie spenden. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang