Du bist hier: Home » Gesellschaft » Meinungen (Page 4)

Es ist immer jemand da

Mein Leben in einer WG – wie zwei Generationen darüber denken

Immer mehr Menschen schließen sich zusammen, um eine Wohnung zu mieten. Wohnzimmer, Küche, Bad werden gemeinsam genutzt. Es geht um Anpassung, Rücksichtnahme und Kompromisse. Aber irgendwie auch darum, das Leben miteinander zu teilen. Meine Ansicht über das Prinzip WG liegt dabei weit entfernt von der meiner Mutter. ...

Weiterlesen

Ein Schleck für den guten Zweck

Die ultimative Lobhudelei auf Ben & Jerry's

Verrückte Namen und Zeichentrick-Kühe sind ihre Markenzeichen, aber auch ihr soziales Engagement lässt die Eiskette "Ben & Jerry's" aus der Masse herausstechen. Ein eisgekühlter Blick auf eine Erfolgsstory. ...

Weiterlesen

Weg mit der East Side Gallery!

Kommentar zur Debatte um die Berliner Mauerreste

Als Ur-Berliner bin ich immer wieder erstaunt über die Diskussionen um den Erhalt der East Side Gallery. Gefühlt äußern sich vor allem viele zugezogene „Neu-Berliner“,  die Keule von nebenan bleibt hingegen still. Jenseits der Gentrifizierungsdebatte gibt es in der der aufgeheizten Diskussion eine andere wichtige Perspektive  – die der lebendigen Stadt. ...

Weiterlesen

Die Grenzen des Humors

Warum dürfen Deutsche keine Witze über Hitler machen?

Jeder Mensch hat einen anderen Humor und oftmals benötigte Sarkasmus-Schilder brauche ich hier eigentlich gar nicht zu erwähnen. Aber es gibt erstaunlich viele Themen in unserer Gesellschaft über die man keine Witze machen darf. ...

Weiterlesen

Silvester – Party des Jahres oder sozialer Feierzwang?

Viel Lärm um Nichts

Jedes Jahr wieder treten die gleichen Probleme auf. Nach den besinnlichen Weihnachtsfeiertagen soll die Party stattfinden, die so schnell keiner vergessen wird. Es werden Unmengen Sekt und Böller besorgt, High Heels angezogen und Wünsche fürs neue Jahr formuliert. Jetzt zählt es, beste Laune zum Feiern zu haben. ...

Weiterlesen

Die gute Tat zu Weihnachten

Kommentar: Warum wir zu Weihnachten in Spendenlaune kommen

Ende November, ich gehe zum Briefkasten und fische die Post heraus. Werbung, Werbung und ein Brief von „Ärzte ohne Grenzen". Einmal habe ich zu einer der inzwischen unzähligen Naturkatastrophen einen Betrag an die genannte Organisation überwiesen. Und ich bin ganz ehrlich, danach kam nichts mehr von mir. Die Briefe blieben unbeantwortet. ...

Weiterlesen

Das höchste Gut auf Erden

Kommentar zum Umgang mit der Gesundheit

Gesundheit ist für über 70 Prozent der Deutschen das Wichtigste im Leben. Kein Wunder also, dass gerade in diesem Bereich der Markt seit Jahren boomt. Jeder will bis ins hohe Alter fit sein, autonom bleiben und das Risiko, ein Pflegefall zu werden, so gering wie möglich halten. ...

Weiterlesen

Das Ende des Studiums

Was kommt eigentlich als Nächstes?

Bisher war der Ablauf im klassischen Lebenslauf ganz klar: Kindergarten, Schule, Abitur, Studium. Sind diese Stufen mal geschafft, hat man immerhin viel erreicht und weiß meist trotzdem nicht, wie es dann eigentlich weiter geht. Es folgen Bewerbungen, Entscheidungen und ein geregelter Tagesablauf. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang