Du bist hier: Home » Gesellschaft » Brennpunkte (Page 3)

Puffhauptstadt Deutschlands

Saarbrücken hat sein neues Mega-Bordell eröffnet

Im Saarbrücker Stadtteil Burbach hat Ende des vergangenen Jahres das größte Bordell Südwestdeutschlands eröffnet. 6000 m² auf fünf Stockwerken. 60 bis 90 Frauen und fast noch einmal so viel Eintritt ins „Liebesparadies“. Ein Ärgernis für die Bürger, denn die Stadt hat schon genug mit Prostitution zu kämpfen. ...

Weiterlesen

Eine folgenschwere Entscheidung?

Sotschi als Austragungsort der Olympischen Winterspiele

Wenn am 7. Februar die Welt nach Sotschi schaut, soll alles perfekt sein. Die Olympischen Spiele sind das Vorzeigeprojekt des Kremls – und damit Chefsache. Doch kurz vor Beginn der Spiele zeichnet sich ab: Mit der Wahl Sotschis als Austragungsort haben sich Russland und das Internationale Olympische Komitee keinen Gefallen getan. Immer deutlicher wird die Kritik an der Umweltzerstörung und der prekären Sich ...

Weiterlesen

Gemeinsam für Kinder

Porträt der UNICEF-Hochschulgruppe Mannheim-Ludwigshafen

„UNICEF, ah ja, da kauft meine Oma immer an Weihnachten die Grußkarte“, mit diesem Bild hat das Kinderhilfswerk, wie auch viele andere gemeinnützige Organisationen zu kämpfen. Doch nicht nur Senioren, sondern auch Studenten engagieren sich tatkräftig für den guten Zweck - wie die UNICEF Hochschulgruppe Mannheim- Ludwigshafen beweist. ...

Weiterlesen

Über Aspirin, Paracetamol und Co.

Schmerzmittel – auf was ist bei rezeptfreien Mitteln zu achten?

Jeder kennt es: eine Erkältung, eine durchgefeierte Nacht oder manchmal auch einfach nur ein Wetterumschwung und schon hat man Kopfschmerzen. Viele greifen schnell zu Aspirin, Paracetamol und Co. ohne wirklich darüber nachzudenken was sie da gerade eigentlich nehmen. Diese Medikamente sind in der Apotheke frei verkäuflich, doch harmlos sind sie deswegen trotzdem nicht. ...

Weiterlesen

Vom Kiffen, Fixen & Koksen

Drogenmissbrauch in Berlin

In den letzten Wochen hat Berlin nicht nur mit der Fashion-Week, sondern auch mit Drogenskandalen einiger Prominenter für Furore gesorgt. back view blickt hinter die Kulissen der Glamour-Welt und verrät, wie es in der Berliner Szene wirklich vor sich geht. ...

Weiterlesen

Schnapsdampf statt Schnapsglas

Über den gefährlichen Trend aus den USA

Plastikflasche aufstellen, Schnaps verdampfen lassen, einatmen und auf dem direkten Weg in Lunge und Gehirn. Das ist die Anleitung für den neuen Trend aus den USA, Akohol zu rauchen. back view recherchierte, was den Reiz daran ausmacht - und warum das ziemich gefährlich ist. ...

Weiterlesen

Wasser als Mediator

Wie das Hochwasser Studenten und Ur-Passauer zusammenbringt

In der niederbayerischen Stadt Passau führen Feierlaunen und Lärmbelästigungen immer wieder zu Konflikten zwischen Studenten und Einheimischen, bei denen nicht selten die Polizei schlichten muss. Durch die Hochwasserkatastrophe lernten sich Jung und Alt anders kennen - und schätzen. ...

Weiterlesen

Weg mit der East Side Gallery!

Kommentar zur Debatte um die Berliner Mauerreste

Als Ur-Berliner bin ich immer wieder erstaunt über die Diskussionen um den Erhalt der East Side Gallery. Gefühlt äußern sich vor allem viele zugezogene „Neu-Berliner“,  die Keule von nebenan bleibt hingegen still. Jenseits der Gentrifizierungsdebatte gibt es in der der aufgeheizten Diskussion eine andere wichtige Perspektive  – die der lebendigen Stadt. ...

Weiterlesen

Sprung über die Elbe

Städtische Veränderungen in Hamburg

Den Sprung über die Elbe wagen – das wollen Hamburgs Stadtplaner. Angesichts der steigenden Nachfrage an Wohnungen ist der maritime Handelsknotenpunkt des Nordens gezwungen, zu wachsen. Das Projekt HafenCity sowie die Stadtteile Wilhelmsburg und Veddel markieren erste Meilensteine der Entwicklung gen Süden. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2016

Scrolle zum Anfang