Du bist hier: Home » Artikel verfasst von Miriam Keilbach (Page 4)
Miriam Keilbach
Miriam Keilbach
Redakteurin

Miriam war 2007 im Gründungsteam von backview.eu. Sie volontierte beim Weser-Kurier in Bremen und arbeitet seit 2012 als Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau. Ihre Themen: Menschen, Gesellschaft, Soziales, Skandinavien und Sport.

Anzahl der Artikel : 59

Vom Abgang eines Helden, der noch immer einer ist

Ein Kommentar zu Karl-Theodor zu Guttenberg

«Ich war immer bereit, zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht.» Das waren die letzten Worte des letzten Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg. Aber es waren nicht seine Kräfte, die ihn zur Aufgabe des Ministeramtes brachten - es war seine Doktorarbeit, die ganz offensichtlich ein Plagiat ist. Aber KT hat immer noch etwas, das seine Kritiker nicht verstehen können: Unterstüt ...

Weiterlesen

Ein halbes Jahr zu früh

Stuttgarter Bahnhof rückt in den Hintergrund

Jahrelang ging es nur um einen Bahnhof und neue Bahnstrecken. Aber plötzlich war es ein Politikum. Tausende Schwaben demostrierten gegen das Projekt, in regelmäßigen Protesten, die bundesweit Aufsehen erregten, als die Bauarbeiten vor rund einem Jahr begonnen haben. Trotzdem hat die Katastrophe von Japan das Thema Stuttgart 21 von der Agenda für die Landtagswahl gedrängt - und seit der Geißler-Schlichtung s ...

Weiterlesen

Wo Abstiegssorgen keine sind

Werder Bremen steht auf Platz 14 - so richtig verstanden hat das noch keiner

Der Umgang wird rauer. Eigentlich kennt man Thomas Schaaf als eher ruhigen Trainer, inzwischen raunzt er nicht nur Medienvertreter, sondern auch seine Spieler an. Mikael Silvestre, Sandro Wagner und Marko Arnautovic haben es am Krisentag abbekommen. Schaafs Brüllerei - ein Zeichen von Hilflosigkeit. Doch die ernste Lage bei Werder, nur zwei Punkte entfernt vom Relegationsplatz, ist in Bremen längst nicht al ...

Weiterlesen

Minimalziel Olympiaqualifikation

Handball-WM in Schweden

Die Ansprüche sind anders, als sie es einmal waren. Die Mission heißt nicht mehr Gold - wie damals, 2007, als die deutsche Handballnationalmannschaft Weltmeister im eigenen Land wurde. Heute heißt das Minimalziel Platz sieben. Den braucht das Team von Heiner Brand um das Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele 2012 in London zu erreichen. Der Auftaktsieg gegen Ägypten gestern war nur ein erster Sch ...

Weiterlesen

„Ich war seit 17 Monaten nicht feiern”

Interview mit der norwegischen Band Donkeyboy

Erfolg, Esel und Elektropop: Das sind Donkeyboy. 43 Wochen hielt sich ihre erste Single „Ambitions" in den norwegischen Top 20. Sie lösten sich nach 13 Wochen an der Chartspitze selbst mit „Sometimes" ab. „Ambitions" erschien kürzlich in Deutschland. Bandleader Cato Sundberg spricht mit back view Redakteurin Miriam Keilbach darüber, die eigenen Songs im Radio zu hören, und warum er nicht wirklich mitbekommt ...

Weiterlesen

„Eigentlich sind wir die perfekten Schwiegersöhne”

Silbermond im Bandportrait

Als Stefanie, Thomas, Johannes und Andreas vor zwölf Jahren eine Band gründeten, dachten sie noch nicht daran, was aus dem Projekt einst werden würde: Eine der erfolgreichsten deutschen Popbands - ausgezeichnet mit unter anderem fünf Echos, dem MTV European Music Award, sechs Cometen und dem Bambi. Bei all dem Erfolg ist die Band eines geblieben: Natürlich. Sympathisch und offen sprechen sie über ihren Band ...

Weiterlesen

It’s just like we dreamed it

Freizeitparktest: Disneyland Paris

Wer in seinem Herzen schon immer eine Prinzessin oder ein animiertes Monster war, ist hier genau richtig aufgehoben. Einmal mit dem Teppich fliegen, mit Dudeee in den Wildwasserstrudel gelangen oder mit dem Schiff durch karibische Piratenstädte fahren - im Disneyland in Paris werden Träume wahr. ...

Weiterlesen

Der Baron stolpert

Bei Guttenberg bröckelt der Glanz

Es ist eine seiner schwierigsten Wochen. Erst der Tod von vier deutschen Soldaten in Afghanistan. Dann wurde bekannt, dass Karl-Theodor zu Guttenberg gezwungen werden musste, seinen Osterurlaub in Südafrika abzubrechen, als Karfreitag bereits drei Soldaten gefallen waren. Und Donnerstag musste sich der CSU-Politiker vor dem Kundus-Untersuchungsausschuss rechtfertigen - die Widersprüche konnte er nicht ausrä ...

Weiterlesen

“Bildungspolitik braucht einen deutlich höheren Stellenwert”

Parteien im Kreuzverhör: Gerda Hasselfeldt von der CSU

Von der Regierung ins Bundestagspräsidium: Politisch kann der CSU-Abgeordneten Gerda Hasselfeldt kaum jemand etwas vormachen. Nachdem sie Bundesministerin für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau und später für Gesundheit war, wurde sie 2005 Vizepräsidentin. Wenige Tage vor der Bundestagswahl spricht back view mit Gerda Hasselfeldt. ...

Weiterlesen

“Wer passiv ist, findet sich mit der Realität ab”

Warum sich ein junger Politiker für eine kleine Partei einsetzt

Sebastian Frankenberger hat Theologie studiert, zwei Unternehmen gegründet und ist Politiker. Nicht nur im Stadtrat - zur Europawahl kandidiert er für seine Partei, die ödp. Das Ziel ist nicht der Einzug ins Parlament, dafür ist die ödp zu klein. Trotzdem hat der Jungpolitiker Ambitionen und Visionen - für Bayern und Europa. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang