Du bist hier: Home » Artikel verfasst von Martin Böcker
Martin Böcker

Anzahl der Artikel : 18

Das Zauberwort ist Dezentralisierung

Deutsche Entwicklungshilfe am Beispiel von Mali

Berlin, 15. Januar: Amadou Toumani Touré, der Staatspräsident von Mali in weißem Gewand, schüttelt Heidemarie Wieczorek-Zeul, Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, die Hand. Beide lächeln, er bedankt sich - doch für was eigentlich? back view stellt die deutsche Entwicklungshilfe am Beispiel Mali vor. ...

Weiterlesen

US-Wahlrecht für Dummies

Ein kleiner Ratgeber

Wie konnte es eigentlich sein, dass George W. Bush im Jahre 2000 Präsident geworden ist, obwohl die Mehrheit der Bevölkerung eigentlich Al Gore gewählt hat? Warum darf der derzeitige Gouverneur von Kalifornien kein Präsident werden? Dürfen eigentlich alle volljährigen US-Amerikaner wählen? back view präsentiert eine kleine Zusammenfassung des Wahlrechts in den USA. ...

Weiterlesen

Erneuerbare Energien stärken Unabhängigkeit Deutschlands

Kommentar zum Klimawandel

Die Bundesrepublik Deutschland ist abhängig von Rohstofflieferungen. Der hohe Lebensstandard und die wirtschaftliche Leistung sind nur möglich, weil Energieträger wie Erdöl und Erdgas aus dem Ausland eingeführt werden. Dadurch entstehen Abhängigkeiten von Staaten wie Russland, die zur Durchsetzung geopolitischer Interessen durch Waffengewalt nicht zurück schrecken - man werfe einen Blick auf Georgien als Tr ...

Weiterlesen

Einige Chancen genutzt, aber längst nicht alle

Umweltpolitik in China

Greenpeace veröffentlichte schon im Jahr 2000 überarbeitete Umweltrichtlinien für zukünftige Olympische Spiele. Die Forderungen, unter anderem nach Verwendung von ökologischen Baustoffen, Ausbau von öffentlichen Verkehrsmitteln, Müllvermeidung und so weiter wurden 2000 in Sydney nach Ansicht der Umweltschützer gut umgesetzt. Athen 2004 bekam da allerdings nicht so gute Noten, die Griechen hätten sich im Wet ...

Weiterlesen

Die nächste Stufe von back view

Ein Förderprojekt entwickelt sich weiter

Was machen vierzehn junge Journalisten, wenn sie an einem sonnigen Muttertag im Hinterhof einer Jugendherberge sitzen? Sie gründen einen Verein. Die Redakteure und freien Mitarbeiter des Online-Magazins back view trafen sich am Wochenende vom zehnten bis zum elften Mai in Frankfurt am Main, um ihrem gemeinsamen Projekt Vereinsstatus zu verleihen. Doch bis es dazu kommen konnte, lag noch viel Arbeit vor den ...

Weiterlesen

Wo steht die NPD heute?

Eine politische Analyse der Rechtsextremen

Man liest viel, hört und sieht viel von der rechtsgesinnten NPD. Die Verfassungsfeindlichkeit wird diskutiert, offiziell von den nationaldemokratischen Köpfen geleugnet und ebenso offiziell von Politikern im breiten Konsens festgestellt. Verboten ist sie jedoch nicht. Präsent in den Medien ist sie trotzdem. Was ist los mit dieser Partei, wo stehen die so genannten Nationaldemokraten heute? ...

Weiterlesen

Die möglichen Präsidenten der USA

Wer soll es werden?

Bis zum 4. November wird noch viel Wasser durch den Mississippi fließen, drei aussichtsreiche Kanditaten für die US-Wahl haben sich jedoch schon deutlich herauskristallisiert. Für die Republikaner, der konservativen Partei US-Amerikas, wird definitiv John McCain ins Rennen gehen. Bei den Demokraten, der eher liberalen Partei in den Vereinigten Staaten, ringen derzeit noch Hillary Clinton und Barack Obama um ...

Weiterlesen

The Call – Sekte, Mission, gefährlich oder was?

Schlagzeug, Gitarre, Bass. Echter, lauter, guter Rock dröhnt von der Bühne über die jungen Menschen auf dem Platz, sie jubeln, lachen, schreien, manche haben Tränen in den Augen, fast alle folgen wie in Ekstase dem Geschehen auf der Bühne. Dort wird ihnen eine Show geliefert, die einen Vergleich mit Festivals nicht scheuen muss. Gemeinsam skandieren sie immer wieder den Namen ihres Superstars. Aber sie rufe ...

Weiterlesen

Israel lockert Blockade

Steinmeier trifft Fayyad in Berlin

Am Dienstag hat Israel die Blockade des Gaza-Streifens wieder gelockert, eingeschränkt wurden Lieferungen von Medikamenten und von Kraftstoff für die Stromversorgung zugelassen. Die Schließung der Grenzübergänge wurde aufgrund der andauernden Raketenbeschüsse aus dem von der radikalislamischen Hamas kontrollierten Gebiet angeordnet. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang