Du bist hier: Home » Artikel verfasst von Julia Jung (Page 4)
Julia Jung
Julia Jung
Stellvertretende Chefredakteurin und Ressortleiterin English

Hauptberuflich ist Julia Weltenbummlerin, nebenberuflich studiert sie Politik. Wenn sie nicht gerade durch Australien, Neuseeland, S√ľdafrika oder Hongkong reist, schreibt sie ein paar Zeilen f√ľr back view und das schon seit 2009.

Anzahl der Artikel : 40

„Den Interessen junger Menschen Geh√∂r verschaffen“

Junge Wilde im Bundestag III: Florian Bernschneider (FDP)

Mit seinen 23 Jahren ist Florian Bernschneider der j√ľngste Abgeordnete im neuen Deutschen Bundestag. Der √ľberzeugte Braunschweiger vertritt seine Heimat mit Leidenschaft, seine politische Bleibe ist hierbei die FDP. Mit back view spricht er, √ľber seine Pl√§ne in der Politik und wie er die beiden Leben als Student und Mandatstr√§ger unter einen Hut bringt. ...

Weiterlesen

„Ich habe die Massengr√§ber gesehen“

Interview mit Bundeswehrsoldat Hanno Muckenheim

Hauptmann Hanno Muckenheim ist kein knallharter Drillsergeant wie man ihn aus amerikanischen Kriegsfilmen kennt. Vielmehr tritt er als bodenst√§ndiger, souver√§ner und intelligenter junger Mann auf. Mit back view spricht er √ľber seine Auslandseins√§tze im Kosovo, den Tod, aktuelle Kriege und Frauen in der Bundeswehr. ...

Weiterlesen

Von Stalin zu Bin Laden

Was macht den ‚Äěmodernen Krieg" aus?

Kriege sind nicht nur Ereignisse aus fr√ľheren Zeiten. Weltweit gibt es sie heute noch, daran hat sich nichts ge√§ndert. Was sich jedoch ver√§ndert hat, ist die Art der Kriegsf√ľhrung: Was einst eine Blockkonfrontation der Weltm√§chte gewesen ist, wurde zu Terrorismus und asymmetrischer Kriegsf√ľhrung. Ein Res√ľmee √ľber die Wandlung des Krieges. ...

Weiterlesen

Die „neue“ NATO

Der Versuch den Herausforderungen gerecht zu werden

Das milit√§rische B√ľndnis der NATO besteht schon seit nun mehr 60 Jahren. Eine lange Zeit. Dementsprechend hat sich auch vieles ver√§ndert. Angefangen als reines Verteidigungsb√ľndnis ging die NATO mit dem Wandel der Zeit und ist heute mehr als nur eine Vereinigung zum Schutze der eigenen Mitgliedsstaaten. Doch was genau hat sich ver√§ndert und welche Strategien entwickelte die NATO? ...

Weiterlesen

Die Mauer in unseren Köpfen

Gescheiterte Einheit versus ‚Äěbl√ľhende Landschaften"

Die Mauer ist weg - seit genau 20 Jahren. Doch ist sie auch aus unseren K√∂pfen verschwunden? Sind wir und ‚Äědie da dr√ľben" tats√§chlich eine Einheit oder ist die Wiedervereinigung in Wahrheit gescheitert? Bl√ľhen die Landschaften in den neuen Bundesl√§ndern nun, so wie es Helmut Kohl einst prophezeite? Ein Kommentar zeigt verschiedene Betrachtungsweisen. ...

Weiterlesen

„Es gibt kaum Politiker, die Satire verstehen“

Interview mit dem Satiriker Martin Sonneborn

Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn. Martin Sonneborn ist Deutschlands bekanntester Satiriker und Parteichef der PARTEI, die unter anderem den Wiederaufbau der Mauer fordert. Was wirklich hinter diesen Plänen steckt und was es mit der Satire im deutschen Bundestag auf sich hat, erklärt er im Interview mit back view. ...

Weiterlesen

„Mehr politische Transparenz, mehr Teilhabe am √∂ffentlichen Leben“

Parteien im Kreuzverh√∂r: Katrin G√∂ring-Eckardt von B√ľndnis 90/Die Gr√ľnen

Nach ihrem Theologiestudium fand die 43-j√§hrige Katrin G√∂ring-Eckardt 1998 den Weg in den Deutschen Bundestag. Seit 2005 ist sie nicht nur kulturpolitische Sprecherin von B√ľndnis 90/Die Gr√ľnen, sondern auch Vizepr√§sidentin des Deutschen Bundestages. Anl√§sslich der Bundestagswahl spricht Katrin G√∂ring-Eckardt mit back view. ...

Weiterlesen

Der Traum vom gesicherten Geld

Rettet ein bedingungsloses Grundeinkommen unsere Gesellschaft?

Man stelle sich vor, jeder erwachsene B√ľrger in Deutschland bek√§me, unabh√§ngig von Wohnort, Arbeitssituation oder finanzieller Lage, ein gesichertes Grundeinkommen von 800 Euro. Einfach so. Hartz IV und sonstige b√ľrokratielastigen Systeme ade. Klingt doch gar nicht so schlecht. Schlie√ülich ist es nur gerecht, jedem B√ľrger eine existenzsichernde Pauschale zu gew√§hrleisten. Doch ist das wirklich der Sinn eine ...

Weiterlesen

Mondlandung РRealität oder doch nur ein amerikanischer Traum?

Was an den Verschw√∂rungstheorien zu 1969 wirklich dran ist 40 Jahre Mondlandung. Eigentlich sollte auch dieser Artikel mit √ľberschw√§nglichen Lobeshymnen und amerikanisch angehauchter Euphorie beginnen. Aber halt! Unz√§hlige Argumente scheinen daf√ľr zu sprechen, dass die Mondlandung √ľberhaupt nicht stattgefunden hat: die ‚Äěwehende" US-Flagge, die unlogisch verlaufenden Schatten, oder auch die Sprungh√∂he der As ...

Weiterlesen

Die unzensierte Lust

Was es mit dem Sex in unserer Werbung auf sich hat

Sex ist in den Medien fast immer und √ľberall pr√§sent. Ob auf den Titelseiten gewisser ‚ÄěTageszeitungen" oder in den Klatschmagazinen des TVs. ‚ÄěSex sells" lautet das Motto, egal wohin man blickt. Doch muss dieser (S)Extremismus wirklich sein? Sind wir mit unseren medialen Vorbildern, die Sex scheinbar als Leistungssport betreiben, hoffnungslos √ľberfordert oder f√∂rdern diese eher die Kreativit√§t in unseren eig ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang