Du bist hier: Home » Artikel verfasst von Carolin Schmitt (Page 3)
Carolin Schmitt
Carolin Schmitt

Ich habe 2009 angefangen für back view zu schreiben, damals vor allem im Bereich *Sport*. Mittlerweile schreibe ich auch über andere Themen und versuche mein Studium der Anglistik und Amerikanistik auch ab und zu mit meinen Artikeln zu verknüpfen.

Anzahl der Artikel : 32

Mexico und USA – eine umkämpfte Grenze

Die südliche Grenze der USA ist schon lange eine Krisenregion

Seit dem ersten Kontakt zwischen Amerikanern und Mexikanern in Texas im Jahr 1822 ist „La Frontera" - die südliche Grenze der Vereinigten Staaten - ein brisantes Thema. Jährlich strömen tausende illegale Einwanderer in die südlichen Staaten. Mittlerweile markiert ein hässlicher, scheinbar undurchdringlicher Zaun die Grenzregion gegen den Drogenschmuggel. ...

Weiterlesen

Der Meistertrainer ist zurück

Kann Martin Schwalb dem HSV Handball noch helfen?

Nach der überraschenden Trainerentlassung im Dezember und der durchweg durchwachsenen Saison findet sich der amtierende Deutsche Meister mittlerweile nur noch auf Platz vier der Toyota Handball Bundesliga. Jetzt soll „Schwalbe" es richten und die Mannschaft wieder auf Kurs bringen. Wie ihm das in den ersten Spielen gelang analysiert Carolin Schmitt. ...

Weiterlesen

Ein Internet-Nomade auf großer Weltreise

Beruf: Reisender

Matt R. (32) kommt eigentlich aus einem kleinen Dorf in Montana, USA, wo er als waschechter Cowboy auf einer Ranch aufgewachsen ist. Doch nach High School, Militärakademie und zehn Jahren bei der Army ist für ihn die Welt zum neuen Zuhause geworden. Matt ist seit fast zwei Jahren auf Reisen. ...

Weiterlesen

Generation Weltenbummler

Warum immer mehr Menschen das Weite suchen

Die Welt rückt näher zusammen. Wohin der Blick auch fällt, begegnen einem fremde Kulturen. Sei es der Döner um die Ecke, der Asialaden in der Innenstadt oder die allseits beliebten Anglizismen in unserer Sprache - Globalisierung ist überall. back view über das Leben sowie Tipps und Tricks als Weltenbummler. ...

Weiterlesen

Rassismus in Amerika

Es geht nicht immer nur um Schwarze oder Südamerikaner

Die USA werden ihrer Geschichte wegen oft auch „nation of immigrants" genannt - die Nation der Einwanderer. Lange Zeit war es fast problemlos möglich, im Land der Möglichkeiten ein neues Leben zu beginnen und durch harte Arbeit sowie ein Quäntchen Glück den amerikanischen Traum zu leben. Doch mit dieser weltoffenen Einstellung gab es auch immer die Gegenseite: Rassismus und Rassenverfolgung. ...

Weiterlesen

Kein Pumpkin Pie und trotzdem toll

Was Amerikanische Studenten von Europa halten

Amerika ist das Nonplusultra in vielen Aspekten unserer heutigen Kultur. Gerade in Europa hört man viel amerikanische Musik, freut sich im Kino über Hollywood-Filme oder geht in einem der vielen Fast Food Restaurants essen. Doch wie sieht es eigentlich anders herum aus? Carolin Schmitt geht dieser Frage auf den Grund. ...

Weiterlesen

Ein Tag ohne ein Wort zu Reden

Über einen stummen Selbstversuch

24 Stunden in vollkommener Stille. Was in buddhistischen Klöstern Gang und Gebe ist, kann man sich in der heutigen Zeit nur noch schwer vorstellen. Aber irgendwie hat das Schweigen auch einen gewissen Reiz. Ob es einen wirklich näher zu sich selbst bringt und wie man einen Tag ohne Worte übersteht, hat Carolin Schmitt im Selbstversuch getestet. ...

Weiterlesen

Wenn Profit vor Gesundheit steht

Kulturecke: DVD-Kritik zum Gerichtsdrama „Puncture"

Auf den ersten Blick erinnert viel an alte John Grisham und Erin-Brockovich-Storys. Ein junger Anwalt, der einen Skandal aufdeckt und gegen eines der größten amerikanischen Pharmaunternehmen vor Gericht zieht, ein Film, der auf einer wahren Geschichte basiert. Klingt bekannt, ist aber trotzdem anders. ...

Weiterlesen

Die Achterbahn macht erst mal Pause

Winterpause in der Toyota Handball Bundesliga

Während viele Handballer das neue Jahr beim fast schon traditionellen „Big Apple" Turnier in New York City begrüßen, ist der Rest auf dem Weg zur jeweiligen Nationalmannschaft oder in den wohlverdienten Urlaub. In der Bundesliga ist Europameisterschaftspause und das runde Leder fliegt erst ab dem 7. Februar wieder. Zeit für einen ersten Zwischenbericht. ...

Weiterlesen

Wie Realität die Fiktion prägt

Zeit- und Gesellschaftsbilder im Gegenwartskino

"Avatar - Aufbruch nach Pandora" ist aktuell der erfolgreichste Film aller Zeiten. Ob sich darin der Wunsch einer Gesellschaft nach mehr Menschlichkeit wiederspiegelt, diskutierten Professor Martin Seel und der Regisseur Sebastian Schipper am 8. Dezember 2011 im siebten Frankfurter Stadtgespräch. ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang