Du bist hier: Home » Artikel verfasst von Carolin Schmitt (Page 2)
Carolin Schmitt
Carolin Schmitt

Ich habe 2009 angefangen für back view zu schreiben, damals vor allem im Bereich *Sport*. Mittlerweile schreibe ich auch über andere Themen und versuche mein Studium der Anglistik und Amerikanistik auch ab und zu mit meinen Artikeln zu verknüpfen.

Anzahl der Artikel : 32

Der Olympiastützpunkt Rhein Neckar

Eine Metropolenregion fährt nach London

Unter dem Motto „Eine Region, ein Team, ein Ziel: Olympia 2012" kämpfen im Sommer 29 Athleten aus der Metropolenregion Rhein Neckar in London um Medaillen. Herzstück des Stützpunktes ist die Anlage im Heidelberger Neuenheimer Feld. Doch auch die Kanustrecke in Karlsruhe, Eishallen in Mannheim und der Stützpunkt der Gewichtheber in Leimen, südlich von Heidelberg, gehören dazu. ...

Weiterlesen

Reiten trotz Behinderung

Eine Herausforderung, die Hanne Brenner erfolgreich meistert

Hanne Brenner startet in London zum vierten Mal für das Deutsche Paralympische Team. Ausgerechnet wegen eines Reitunfalls ist Hanne Brenner seit 26 Jahren inkomplett querschnittsgelähmt. Das Reiten gab sie dennoch nicht auf. ...

Weiterlesen

Experimenteller Film für ein experimentelles Seminar

Das etwas andere Seminar an der Goethe Universität Frankfurt

Interpretieren, darauf sind viele Geisteswissenschaftler getrimmt. Dass eine Interpretation auch mittels eines neuen, eigenständigen Werkes funktioniert, durften Studenten in Frankfurt erleben. Im Seminar „Film|Minutes" kreierten sie ihre eigenen Vorträge zu Szenen des Films „Decasia" und durften zuletzt sogar Regisseur Bill Morrison kennen lernen. ...

Weiterlesen

Film as Art

The American filmmaker Bill Morrison and new creations of decay

When we watch a film, we usually expect certain qualities: a narrative structure or story, actors or animated characters. But film is also an art form, a medium that can be manipulated. For Bill Morrison, celluloid film rolls are a substitute for canvases, the natural decay of these organic materials are his color palette and offer him new ways of creation where other people might simply throw the leftovers ...

Weiterlesen

Mit der Katze kam die Kolumne

Vom Studienabbrecher zum Lokalredakteur und Buchautor

Wie bei so vielen Dingen im Leben, läuft auch die Zukunftsplanung oft ganz anders als erwartet - wie bei Alexander Zimmermann. Erst in der Oberstufe entdeckte er sein Interesse am Schreiben, nach einem abgebrochenen Studium wurde er Lokalredakteur und schrieb eine Kolumne über seinen Kater. Daraus entstand sogar ein Buch - und das alles obwohl Alex doch eigentlich immer einen Hund wollte. ...

Weiterlesen

Schreibtherapie auf Englisch

Zwei Jungpoeten wagen den Sprung von der Uni in die Kunstszene

Als Gründungsmitglieder und Veteranen des englischsprachigen Poetic Voices Evenings an der Frankfurter Goethe-Universität haben sich Sara Heristchi und Julia Wewior kennen gelernt. Die Veranstaltungen geben jungen Nachwuchspoeten eine Plattform, ihre selbstverfassten Gedichte in englischer Sprache vorzutragen. ...

Weiterlesen

“Ich bin lieber mein eigener Chef!”

Mit Motivation und Engagement vom Abitur zur eigenen Event-Firma

Sven Holland ist gerade einmal 24 Jahre alt und trotzdem kennt man ihn an der Bergstraße nur allzu gut. Denn er ist der Mann für die kreativen Eventideen. Sein Werdegang zeigt: Mit der richtigen Idee und einer ordentlichen Portion Motivation lassen sich Träume verwirklichen. ...

Weiterlesen

Deutscher Handball dominiert Europa

Das Europa-Triple und die Vorherrschaft der deutschen Handballteams

Nach dem EHF Cup und dem Cup Winner's Cup ging auch der Champions League Titel am vergangenen Wochenende nach Deutschland. Damit gingen wieder einmal  die drei wichtigsten europäischen Handballtitel an die Bundesrepublik. Die HBL verteidigt ihren Ruf als stärkste Liga der Welt und der THW Kiel bestätigt einmal mehr seine europaweite Dominanz. ...

Weiterlesen

How Power and Wealth influence the media

An essay on Edward Herman and Noam Chomsky's A propaganda Model

Although A Propaganda Model was already published in 1988, it already discussed vital specifications of the American Media System. It focusses on the "inequality of wealth and power and it‘s multilevel Effects on mass-media interests and choices". They show that „money and power are able to filter out the news fit to print". Therefore, the mass media don‘t or can‘t choose and interpret the news objectively; ...

Weiterlesen

© back view e.V., 2007 - 2017

Scrolle zum Anfang